VW-Schwimmwagen – wertvolle Oldtimer im Einsatz

VW-Schwimmwagen Typ 166… die Allzweck-Geländewagen auf der Strasse und im Wasser.

Teilnehmer des achten internationalen Volkswagen Veteranentreffens in Hessisch Oldendorf zeigen was sie können!

Volkswagen-Schwimmwagen der VW-Typen 128 und VW 166 in Hessisch Oldendorf und auf der Oberweser in Grossenwieden.

vw-schwimmwagen

Ein Schwimmwagen vom VW Typ 166 im Wasser-Einsatz in der Oberweser – Fähranleger Grossenwieden

Teilnehmer-Fahrzeuge des 8. internationalen Volkswagen Veteranentreffens in Hessisch Oldendorf im Juni 2022.

VW-Schwimmwagen in Action… das besondere Oldtimer-Spektakel im Juni 2022 nahe Hameln und auf der Weser!

vw-schwimmwagen

Eine feine Parade von VW-Schwimmwagen-Oldtimern des Typs VW 166 – vor der Abfahrt ins kühle Nass in Hessisch Oldendorf

 HO 22 – das achte internationale Volkswagen Veteranentreffen in Hessisch Oldendorf im Juni 2022.

Die niedersächsische Fachwerk-Kleinstadt Hessisch Oldendorf, betulich an der Oberweser zwischen Hameln und Rinteln gelegen, ist bei Freunden von Volkswagen-Oldtimern nicht nur in Deutschland weithin bekannt.

Nicht nur dass Christian und Traugott Grundmann in Hessisch Oldendorf eine phänomenale Volkswagen-Sammlung aufgebaut haben und obendrein dort auch noch das Rometsch Karosserie-Museum errichteten.

Denn darüber hinaus findet in Hessisch Oldendorf alle vier Jahre ein internationales Volkswagen Veteranentreffen statt. Es ist jeweils das grösste seiner Art… weltweit!

An einem sonnenreichen Juni-Wochenende im Jahre 2022 war es nach einer Pandemie-bedingten Verschiebung endlich wieder soweit.

850 Volkswagen-Heckmotor-Oldtimer bis zum Jahrgang 1963 waren  zum achten Volkswagen-Veteranentreffen angemeldet.

30.000 Besucher kamen und bestaunten die Vielfalt der Teilnehmer-Fahrzeuge, die in den Altstadt-Strassen von Hessisch Oldendorf präsentiert wurden.

Lesen Sie ergänzend auch unseren reich bebilderten Beitrag über dieses Oldtimer-Spektakel auf unserem Blog ‚Edel-Oldies‘ auf der bekannten Plattform Motor-Talk.de. Have a look:

HO 22 – das bedeutet natürlich… Internationales Volkswagen Veteranentreffen in Hessisch Oldendorf im Juni 2022.

vw-schwimmwagen

Volkswagen-Schwimmwagen der VW-Typen 128 und VW 166 auf dem Weg zum Wasser-Einsatz auf der Oberweser

Unsere Aufnahmen der VW-Schwimmwagen vom VW-Typ 128 des Baujahres 1940 sowie vom Volkswagen-Typ 166.

Eine ganze Reihe erhalten gebliebener, zumeist restaurierter Volkswagen-Schwimmwagen aus ganz Europa gaben sich in Hessisch Oldendorf mit einer feinen Strassen-Parade ein perfektes Stelldichein.

Anschliessend starteten die historischen VW-Schwimmer zu einer gemeinsamen Ausfahrt nach Hameln, von wo sie eine fröhliche Weserfahrt mit dem Ziel des Fähranlegers von Grossenwieden unternahmen.

Dabei wurden die früher militärisch genutzten Volkswagen-Schwimmwagen zu echten Spassmobilen!

vw-schwimmwagen

Volkswagen-Schwimmwagen – die früheren Militär-Fahrzeuge im friedlichen Einsatz auf der Strasse in Hessisch Oldendorf

Erleben Sie hier bei uns zahlreiche restaurierte, aber originale VW-Schwimmwagen der Typen 128 und 166 in detailreichen Aufnahmen von fahr- und schwimmfähigen Exemplaren im aktionsreichen Spaßeinsatz.

Unsere Fotos entstanden auf den Strassen der Fachwerkstadt Hessisch Oldendorf sowie am am Fähranleger des idyllischen Dorfes Grossenwieden an der Oberweser während des achten Internationalen Volkswagen Veteranentreffens im Juni 2022.

vw-schwimmwagen

Ein Schwimmwagen vom VW Typ 166 im Wasser-Einsatz in der Oberweser – Fähranleger Grossenwieden

Amphibien-Fahrzeuge der deutschen Wehrmacht von Volkswagen – die Historie der VW-Typen VW 128 und VW 166.

Als Ergänzung zum Kübelwagen VW-Typ 82 wurde von Prof. Porsche im Auftrag für die Heerespioniere der Deutschen Wehrmacht ein Schwimmwagen mit Allrad-Antrieb entwickelt.

Zuerst als VW-Typ 128 entwickelt und ab 1942 bis 1944 dann als VW Typ 166 mit verkürztem Radstand auf exakt zwei Meter und kürzerer Wanne gefertigt, wurden während des zweiten Weltkrieges insgesamt 14.276 Schwimmwagen, davon 150 Stück VW Typ 128, ausgeliefert.

vw-schwimmwagen

Was ein Gaudi – ein Schwimmwagen vom VW Typ 166 auf der Oberweser am Fähranleger Grossenwieden

Wegen seiner Schwimmfähigkeit wurde dieses Fahrzeug auch einfach nur ‚VW Schwimmer‘ genannt.

Basis für diese schwimmfähigen Volkswagen des Prototyps VW 128 und des folgenden VW 166 war der Kommandeurs-Wagen des VW-Typs 87 sowie der VW-Kübelwagen Typ 82.

Durch den verkürzten Radstand und eine verkürzte Wanne beim VW-Schwimmwagen Typ-166 wurde eine bessere Stabilität und Geländegängigkeit erreicht.

vw-schwimmwagen

Ein Schwimmwagen vom VW Typ 166 im Wasser-Einsatz in der Oberweser – Fähranleger Grossenwieden

Eine Amphibie… ein kleiner Technik-Steckbrief des Volkswagen-Schwimmwagens Typ 166. 

.
VW-Typ 166… der Motor – die Kraftübertragung – Fahrgestell und Fahrwerk – die Maße

Die Höchstgeschwindigkeit des VW-Typs 166 von 80 kmh wurde nur auf fester Strasse erreicht.

Auf dem Wasser ermöglichte die Heckschraube dann knapp die von den Militärs geforderte Geschwindigkeit von 10 kmh.

vw-schwimmwagen

Ein Schwimmwagen vom VW Typ 166 beim zielgerechten Ansteuern des Fähranlegers von Grossenwieden

VW-Schwimmwagen Typ 166 – der Motor:

  • Vierzylinder-Boxer, zweiteiliges Kurbelgehäuse aus Magnesium-Legierung, Grauguss-Einzelzylinder und Leichtmetall-Zylinderköpfe
  • Hubraum 1.131 ccm – Bohrung x Hub 75 x 64 mm
  • Leistung 4,5 PS bei 3.000 U/min – Drehmoment 6,8 mkg bei 2000 U/min
  • Solex 26 VFJ Fallstromvergaser – Verdichtung 1 : 5,8
  • Ventile – hängend, Stoßstangen und Kipphebel, zentrale Nockenwelle
  • luftgekühlt mit Ölkühler im Luftstrom
vw-schwimmwagen

Die Räder greifen wieder – ein Schwimmwagen vom VW Typ 166 beim Wassereinsatz auf der Oberweser

VW-Schwimmwagen Typ 166 – die Kraftübertragung:

  • Heckantrieb – Motor hinter, Getriebe vor der Hinterachse, vier Gänge, Stockschaltung in der Wagenmitte – Vorderräder zuschaltbar
  • ein Geländegang mit Allrad-Antrieb und separatem Schalthebel
  • Einscheiben-Trockenkupplung
  • selbst hemmendes ZF-Sperrdifferential
  • dreiflügelige Schiffsschraube für Fahrten im  Wasser
vw-schwimmwagen

Ein Schwimmwagen vom VW Typ 166, dem ultimativen Wassereinsatz auf der Oberweser entronnen

VW-Schwimmwagen Typ 166 – Fahrgestell und Fahrwerk:

  • wasserdichte Stahlblechwanne, beim VW Typ 128 mit Zentralrohrrahmen
  • VW Typ 166 selbst tragend mit Doppellängsträger plus zusätzliche Längs- und Querversteifungen
  • Vorderachse – Kurbellenkerachse, parallel schwingende Doppelkurbeln, zwei querliegende Torsionsstab-Federn
  • Hinterachse – Pendelachse mit Schubstreben und zwei querliegenden Torsionsstab-Ffedern
  • mechanische Seilzug-Zweibacken-Bremse auf alle vier Räder
vw-schwimmwagen

Ein weiterer VW-Schwimmwagen beim Ansteuern des Fähranlegers von Grossenwieden an der Oberweser

VW-Schwimmwagen Typ 166 – die Maße:

  • Radstand 200 cm
  • Länge 382,5 cm – Breite 148 cm – Höhe 161,5 cm
  • Leergewicht 910 kg  bei 1.345 kg zulässigem Gesamtgewicht
  • Bodenfreiheit 260 mm – Tiefgang 770 mm
  • Wendekreis – 11,5 Meter
vw-schwimmwagen

Ein Schwimmwagen vom Volkswagen Typ 166 treibt entgegen der Fliessrichtung auf der Oberweser

Fotos, Fotos, Fotos… von VW-Oldies. Hier bei uns auf Edle-Oldtimer.de werden Sie fündig!

.
Die weiteren, bislang auf Edle-Oldtimer.de erschienenen Artikel über die historischen Fahrzeuge von Volkswagen finden Sie hier bei uns unter ‚Deutsche Oldtimer‘ und unter ‚Nutzfahrzeug-Oldtimer‘ wie folgt:

Die Lebenszyklen des Volkswagen Käfers, von KdF-Wagen 1938 bis zum VW 1303 des Modelljahres 1973

Eine Hommage an ‚Herbie‘, den tollen VW-Käfer aus den amerikanischen Filmkomödien.

Der VW Typ 2, von den Prototypen bis zum erfolgreichsten Transporter und Kleinbus der deutschen Nachkriegs-Geschichte.

Edle-Oldtimer.de – im Banne der Motoren, lebendige Automobilgeschichte… faszinierend fotografiert!

vw-schwimmwagen

Ein VW-Schwimmwagen vom Typ VW 166 erreicht den Fähranleger von Grossenwieden an der Oberweser

‚Classic Cars & Bikes‘ auf Globetrotter-Fotos.de, mit Fotoshows sämtlicher Volkswagen.

.
Unsere spannenden und ausführlichen Reportagen mit faszinierenden Bildergalerien über die historischen und heutigen Automobile des Volkswagen-Konzerns – vom liebenswerten VW-Käfer bis zu den neuesten Elektro-Flitzern Volkswagen ID 3 und ID Buzz.

in noch grösserer Abbildung unter ‚Classic Cars & Bikes‘ auf unserer beliebten Reisefoto- und Technik-Website Globetrotter-Fotos.de.

Volkswagen – vom KdF-Wagen über den Volkswagen-Käfer und den VW-Bulli auf dem Weg zum weltgrößten Automobil-Konzern.

vw-schwimmwagen

Der Wasser-Einsatz ist geschafft, ein VW-Schwimmwagen am Fähranleger von Grossenwieden an der Oberweser

Volkswagen… vom KdF-Wagen über den VW-Käfer und den VW-Bulli zum weltgrößten Automobil-Konzern.

Erfolgsmodell Volkswagen – Europas bedeutendster Automobilkonzern ist… Weltspitze!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.