Neue Bücher für alle Autofans

Neue Bücher rund ums historische Automobil… klasse Lesetipps für alle Oldtimer-Fans! 

 

Neue Bücher für Autofans

Schätze der Bücherkiste – neue Bücher für alle echten Autofans …für Sie vorgestellt von Edle-Oldtimer.de

 

Prestige, Design & Emotionen, Oldtimer-Träume… in Lack und Chrom – neue Autobücher für alle Oldtimer-Fans!

Schätze der Bücherkiste – feiner Lesestoff für alle Freunde von klassischen Automobilen.

Oldtimer im spannenden Buch oder faszinierenden Bildband sind Schätze jeder Bücherkiste von allen Menschen mit Benzin im Blut. So stöbern wir liebend gern für Sie unter den Neuvorstellungen der Verlage nach Büchern über besondere Oldtimer und zu weiteren, spannenden Themen der Automobilgeschichte.

In dieser Rubrik präsentieren wir Ihnen jeweils neu erschienene Bücher oder Bildbände zu unserem geliebten fahrbaren Untersatz… mit dem Titelbild des Verlages, ergänzt mit unseren ganz persönlichen Empfehlungen und besonderen Lesetipps. Viel Vergnügen beim Stöbern!

Dabei ist es nach unseren Beobachtungen einfach enorm, welche Fülle an Informationen, historischen Dokumenten und herausragende Foto-Qualität die bislang von uns vorgestellten Bücher und Bildbände aufweisen.

Damit ist eindeutig bewiesen, dass Bücher noch lange nicht ausgedient haben und in so manchen Belangen dem so ‚allwissenden‘ Internet immer noch deutlich überlegen sind!

Jedes hier vorgestellte Buch können Sie auch gleich über direkte Links bei unserem Affiliate-Partner Amazon bestellen.

Buch-Neuerscheinung im Motorbuch-Verlag – Juni 2021

Porsche Museum
Porsche Engineering – Vision. Konstruktion. Innovation.
Pionierleistungen seit 1931

porsche-engineering

Porsche Engineering – Vision. Konstruktion. Innovation.

ISBN – 978-3-613-32010-9
240 Seiten – 140 Abbildungen – gebunden
Grösse – 295 x 240 mm
Verkaufspreis – 39,90 €

Seit vielen Jahrzehnten ist der Name Porsche ein fester Begriff im internationalen Automobilbau und steht für technisch ausgeklügelte und wohl durchdachte Konstruktionen.

Das gilt nicht allein für die Sort- und Rennwagen, die den Namen ‚Porsche‘ tragen, sondern auch für die Auftragsarbeiten für andere Automobil-Hersteller oder auch für Güter der Konsum-Industrie.

So ist das Unternehmen eng mit seiner Kundenentwicklung verbunden. Dabei sind die Ingenieurdienstleistungen ein zentraler Bestandteil des Markenkerns von Porsche.

Akribisch wird diese Entwicklung unter dem Motto ‚made by Porsche‘ in diesem begeisternden Band mit seinen zahlreichen zeitgenössischen Aufnahmen aufgezeigt.

Porsche Engineering – Vision. Konstruktion. Innovation. Ein lesenswertes Buch der Edition Porsche-Museum.

Bestellen Sie dieses Buch doch gleich hier bei unserem Affiliate-Partner AmazonPorsche Engineering

 

Buch-Neuerscheinung im Motorbuch-Verlag – Mai 2021

Alexander F. Storz
Lada Niva
Die Gelände-Legende

lada-niva

LadaNiva – die Gelände-Legende

ISBN – 978-3-613-04317-6
96 Seiten, 115 Abbildungen – gebunden
Format – 240 x 220 mm
Verkaufspreis – 12,95 Euro

Als Kreuzung zwischen einem normalen PKW und einem Geländewagen war der Lada Niva der erste seiner Art. Er kann somit als Urvater aller SUVs gelten, die heute unser Strassenbild prägen.

Allerdings ist der Lada Niva als Gelände-Fahrzeug hart im nehmen und fühlt sich in freier Wildbahn offensichtlich wohler als auf den Boulevards der Welt.

Als er auf den Markt kam und aus der damaligen Sowjetunion auch in den Westen exportiert wurde, war der Kalte Krieg noch in vollem Gange.

Obwohl laut, lahm, und lausig verarbeitet, gewann der Lada Niva wegen seines Allrad-Antriebs und seiner Robustheit schnell an Achtung und war bei seiner speziellen Klientel, wie beispielsweise bei Jägern und Förstern oder auch in der Landwirtschaft und im Baugewerbe, gern im robusten Einsatz.

Der Autor Alexander F. Storz zeigt in diesem lesenswerten Buch die Geschichte dieses legendären Geländewagens auf und beschreibt präzise seine Entwicklung sowie Technik.

Zeitgenössische Fotos, Werbemittel, Prospekte und Presseberichte machen das Buch anschaulich und lebendig.

Bestellen Sie dieses Buch doch gleich hier bei unserem Affiliate-Partner AmazonLada Niva

 

Buch-Neuerscheinung im Motorbuch-Verlag – März 2021

Christian Steiger
Cars & Crimes
von Bonnie & Clyde bis Rosemarie Nitribitt
Motorlegenden

cars-and-crime

Cars and Crime

ISBN – 978-3-613-04362-6
256 Seiten, ca. 180 Abbildungen – gebunden
Format – 170 x 225 mm
Verkaufspreis – 29,90 Euro

Al Capone, Bonnie & Clyde und Rosemarie Nitribitt und ihre Fahrzeuge lassen grüssen!

Nach dem Motto: ‚Unseren täglichen Krimi gib uns heute!‘ wählte der Autor Christian Steiger für dieses spannende Buch der handlichen Reihe ‚Motorlegenden‘ zwölf wahre und besonders spektakuläre Kriminalfälle mit einer Beteiligung von Autos aus, die die Öffentlichkeit in lange Atem hielten und teils auch verfilmt wurden.

Anhand von Polizei- und Gerichtsakten sowie aus Presse-Archiven präzise recherchiert, lässt der Christian Steiger die automobilen Haupt- und Nebenrollen vergangener Epochen vorfahren. Im Focus der einzelnen in sich abgeschlossenen Geschichten steht dabei aber auch die akribische Arbeit der polizeilichen Ermittler sowie die menschlichen Abgründe, die sie an das Tageslicht brachten.

Bestellen Sie dieses Buch doch gleich hier bei unserem Affiliate-Partner AmazonCars and Crime

Siegfried Tesch
James Dean
Motorlegenden

james-dean

Motorlegenden… James Dean

240 Seiten, ca. 180 Abbildungen
Format – 170 x 225 mm, gebunden
ISBN – 978-3-613-04363-3
Verkaufspreis – 29,90 Euro

Die drei herausragenden Kinofilme ‚Denn sie wissen nicht, was sie tun‘, ‚Jensaeits von Eden‘ und ‚Giganten‘ machten James Dean zu einem Mythos der Filmgeschichte der bis heute anhält.

Als dieser Ausnahme-Schauspieler im Jahre 1955 bereits im Alter von 24 Jahren mit dem Auto tödlich verunglückte, starb eine Legende.

Und… James Dean war damals auch das Idol unserer Jugend. Seine drei Filme haben wir mit Freude im Kino gesehen, im nordkalifornischen Mendocino wandelten wir an den Drehorten von ‚Jenseits von Eden‘ auf seinen Spuren.

Umso mehr freuen wir uns, Ihnen hier das vorliegende Buch über James Dean aus der handlichen Motorbuch-Reihe ‚Motorlegenden‘ vorstellen zu können.

Denn James Dean war auch leidenschaftlicher Motorrad- und Autofan- angefangen von seinem ersten Chevrolet bis hin zu seinem letzten Auto, einem Porsche 550 Spyder.

Der Autor Siegfried Tesche erzählt höchst lebendig von den mobilen Leidenschaften des unvergessenen Filmidols.

Interviews mit Zeitzeugen und zahllose, großformatige zeitgenössische Fotos ergänzen diese einmalige Dokumentation. Sie beleuchtet nicht nur seine Motorrad- und Auto-Leidenschaft, sondern auch seinen Status als unvergleichliche Hollywood-Ikone.

Bestellen Sie dieses Buch doch gleich hier bei unserem Affiliate-Partner AmazonJames Dean

Buch-Neuerscheinung im Motorbuch-Verlag – Februar 2021

Wolfgang Gebhardt
Magirus LKW
Rundhauber 1951 bis 1965

Magirus LKW

Magirus LKW

Eine spannende Rolle beim Wiederaufbau in der bundesdeutschen Nachkriegsgeschichte spielten die Nutzfahrzeuge der unterschiedlichsten Hersteller.

Besonders ins Auge fielen dabei die LKWs der Ulmer Marke Magirus Deutz. Denn… neben ihrem revolutionären, luftgekühlten Dieselmotor boten sie auch mit ihrer ‚Rundhaube‘ einen unverwechselbaren Anblick im damaligen Straßenverkehr.

Der Autor Wolfgang Gebhardt befasst sich in diesem Band mit den Magirus-Rundhauben-Baureihen, die den Nutzlastbereich von 3,5 bis 8 Tonnen mit Pritschen-, Kipper-, Kasten-, Kommunal- und Feuerwehr-Aufbauten in den 1950er- und 1960er-Jahren abdeckten.

ISBN – 978-3-613-04372-5
ca. 96 Seiten, ca. 115 Abbildungen
Format 240 x 220 mm, gebunden
Verkaufspreis – 12,95 Euro

Bestellen Sie dieses Buch doch gleich hier bei unserem Affiliate-Partner AmazonMagirus LKW

Alexander F. Storz
Die großen Ford
Komfort vom Rhein

Die grossen Ford

Die grossen Ford – Komfort vom Rhein

Die Devise von Ford in Köln war stets gewesen, konsumige Automobile der unteren und oberen Mittelklasse nach dem Motto ‚Viel Auto fürs Geld‘ zu stets fairen Preisen anzubieten.

Die grossen Ford-Modelle, wie der Ford 26 M, Ford Consul, Ford Granada und auch der Ford Scorpio stellten diese Unternehmens-Philosophie viele Jahre für die gehobene  Mittelklasse immer wieder unter Beweis.

In diesem lesenswerten Buch über die stattlichen Fahrzeuge von Ford aus Köln, zeichnet der Autor Alexander F. Storz ihre  Entwicklungsgeschichte, die technischen Einzelheiten und die Markterfolge überzeugend nach.

Zeitgenössische und dokumentarische Aufnahmen sowie viele Werks- und Privatfotos, zeigen den Ford Granada der Jahre 1972 bis 1985 in allen Einzelheiten.

Darüber hinaus beschäftigt sich der Autor natürlich auch mit dem Vorgänger des Ford Granada, dem Typ P 7 b sowie auch mit dem Ford Scorpio, dem letzten grossen Ford dieser erfolgreichen Kölner Serie.

ISBN – 978-3-613-04369-5
ca. 224 Seiten, ca. 300 Abbildungen
Format 230 x 265 mm, gebunden
Verkaufspreis – 29,90 Euro

Bestellen Sie dieses Buch doch gleich hier bei unserem Affiliate-Partner AmazonDie großen Ford

Buch-Neuerscheinungen im Motorbuch-Verlag – Oktober 2020

auto motor und sport Editon
100 Jahre Mazda-Geschichte

100-jahre-mazda

100 Jahre Mazda-Geschichte

Für uns ist die Fahrzeugmarke Mazda stets verbunden mit dem aufregendsten und fortschrittlichsten Design, das uns die japanischen Autohersteller bieten, seit sie auf dem europäischen Markt aktiv sind.

Mit dem spannenden Format der auto motor und sport Editon zeigt der Motorbuch die Entwicklung dieser fernöstlichen Fahrzeugmarke der letzten 100 Jahre bis heute in äusserst lebendigen Impressionen.

Test- und Fahrberichte verschiedenster Jahrgänge und zahlreiche neue Geschichten rund um die Faszination der Marke Mazda werden mit einem Ausblick auf das künftige Fahrzeug-Design und auf die Zukunft des Elektro-Antriebs ergänzt.

ca. 164 Seiten, ca. 300 Abbildungen
Format – 215 x 280 mm, broschiert
ISBN – 978-3-613-30949-4
Verkaufspreis – 11,- Euro

auto motor und sport Editon
125 Jahre Škoda

125-jahre-skoda

125 Jahre Škoda

In diesem Jahr wird der tschechische Automobil- und Motorenhersteller 125 Jahre alt und ist heutzutage so frisch wie nie!

Im grossartigen Format der auto motor und sport Editon zeigt die spannende Entwicklung dieser beliebten Fahrzeugmarke von den frühen Anfängen bis heute in äusserst lebendigen Impressionen.

Ein Kaleidoskop zeitgenössischer und jüngster Test- und Fahrberichte wird durch zahlreiche neue Geschichten rund um die Marke Škoda mit einem Ausblick auf die elektrische Zukunft des Automobilbaus ergänzt.

auto motor und sport Editon – 125 Jahre Škoda

ca. 164 Seiten, ca. 300 Abbildungen
Format – 215 x 280 mm, broschiert
ISBN – 978-3-613-30950-0
Verkaufspreis – 11,- Euro

Werner Oswald
AUDI
Auto-Union – DKW – Horch – Wanderer
1910-2000

audi

Audi

304 Seiten, ca. 700 Abbildungen
Format – 230 x 265 mm, gebunden
ISBN – 978-3-613-04314-5
Verkaufspreis – 29,90 €

Audi im Zeichen der vier Ringe. Es ist wenig bekannt, dass die Geschichte der heutigen Premiummarke Audi bereits mehr als ein Jahrhundert zurückreicht.

Im Zuge der nach der Weltwirtschaftskrise notwendigen Konzentrations im deutschen Automobilbau schloss sich das Unternehmen Audi des genialen Konstrukteurs August Horch im Jahre 1932 mit Horch, DKW und Wanderer zur Auto Union AG zusammen.

Die vier ineinander verschlungenen Ringe des Audi-Logos erinnern noch heute an diese legendären Gründermarken der Auto-Union.

Nach erfolgreicher Reaktivierung der Marke durch Einbau eines modernen Viertakters in den DKW F 102 gehört Audi neben Mercedes-Benz und BMW zu den grossen deutschen Premiummarken.

Die Geschichte dieses einzigartigen automobilen Aufstiegs und die Fahrzeug-Modelle, mit denen die Auto Union und ihre Nachfolger dieses Kunststück schafften, vollzieht Werner Oswald in dieser umfangreichen Dokumentation lückenlos nach, die von Halwart Schrader überarbeitet und komplettiert wurde.

Bestellen Sie dieses Buch doch gleich hier bei unserem Affiliate-Partner AmazonAUDI

 

Alexander F. Storz
Mercedes-Benz /8
Der Millionen-Seller

mb-strichacht

Mercedes-Benz /8

144 Seiten, ca. 200 Abbildungen
Format – 210 x 280 mm, gebunden
ISBN – 978-3-613-04315-2
Verkaufspreis – 19,95 €

Als der Mercedes-Benz-Strichacht im Jahre 1968 erschien, machte er damals schnell Karriere und prägte das Markenbild von Daimler-Benz im Strassenbild. Die immer noch ansehnliche Mittelklasse-Limousine war für viele Autofahrer der Einstieg in die Mercedes-Welt.

Zwar war diese liebevoll ‚Wanderdüne‘ genannte Modell ganz besonders bei Taxibetreibern beliebt, aber auch ‚Herr Jedermann‘ fühlte sich hinter dem Steuer des Mercedes-Benz-Strichacht sehr wohl und auch sicher.

Mit knapp zwei Millionen Exemplaren wurden von den, intern W 114 / W 115 genannten, Baureihen mit den robusten Vier- und Sechszylinder- Motoren so viele Fahrzeuge gebaut, wie von allen zuvor nach dem zweiten Weltkrieg gebauten Mercedes-Fahrzeugen zusammen.

Obwohl nur bis 1976 gebaut, sind die schier unverwüstlichen Limousinen und Coupés, vom 55 PS Diesel bis zum vornehmen 185PS Sechszylinder-Benziner, bis heute noch nicht ganz aus dem Strassenbild verschwunden.

Hiermit präsentiert Alexander F. Storz die umfassende Chronik des Millionen-Sellers von Mercedes-Benz mit sämtlichen detailreichen, historischen Fakten und allen technischen Daten.

Bestellen Sie dieses Buch doch gleich hier bei unserem Affiliate-Partner AmazonMercedes-Benz /8

 

Buch-Neuerscheinung im Motorbuch-Verlag – März 2020

Dirk-Michael Conradt
Porsche 356
Fahrspass für Geniesser

porsche-356

Porsche 356 – Fahrspass für Geniesser

Der Porsche-Sportwagen mit der Typen-Bezeichnung 356 waren die ersten Sportwagen, die in der schweren Nachkriegszeit und in der Wirtschaftswunderzeit Deutschlands für Aufsehen und Furore sorgten.

Dirk-Michael Conradt, der dem Hause Porsche seit Jahrzehnten verbundene Autor dieses empfehlenswerten Buches, dokumentiert in Text und Bild hier nicht nur akribisch die Geschichte der Legende Porsche 356, sondern bietet mit detailreichen Tabellen und Zeichnungen die technisch spannende Weiterentwicklung zum Sportwagen-Erfolgsmodell der damaligen Zeit.

Reich illustriert mit Aufnahmen aus den Archiven von Porsche, vermittelt dieses Buch neben der klassischen Schönheit des Porsche 356 in all seinen Versionen auch gut den Zeitgeist jener Tage.

Das einzigartige Porsche 356 Gefühl wird in diesem wertvollen Band  über diesen frühen Heckmotor-Sportwagen überzeugend in die heutige Zeit getragen – von den ersten Entwürfen im Juli 1947 auf Basis des VW-Käfers bis hin zum modernen Sportwagen-Klassiker!

ca. 256 Seiten, ca. 350 Abbildungen
Format 230 x 265 mm, gebunden
ISBN – 978-3-613-04262-9
Verkaufspreis – 39,90 Euro

Haben wollen? Bestellen Sie dieses Buch doch gleich bei unserem Affiliate-Partner AmazonPorsche 356
.

Buch-Neuerscheinungen im Motorbuch-Verlag – Februar 2020

Hersg. Notker Hilbrenner
Volvo
Buckelvolvo, Schneewittchensarg & Co.
volvo

Volvo – Buckelvolvo, Schneewittchensarg & Co.

Der Name des schwedischen Automobil-Unternehmens Volvo gilt schon seit langen als Synonym für maximale aktive und passive Sicherheit im Strassenverkehr.

Dabei ist Volvo ein alter Hase im Autogeschäft, mit dem Volvo ÖV 4 ‚Jakob‘ und dem  Volvo PV 4 wurden bereits 1927 die  ersten Personenwagen in Göteborg produziert.

Aber erst nach dem Zweiten Weltkrieg gelang Volvo mit dem urigen ‚Buckelvolvo‘ PV 444 und PV 544 der internationale Durchbruch. Und so kam Volvo auch zu uns und etablierte sich als sicherheitsbetonter Auto-Hersteller auch in Deutschland.

Angefangen mit dem Jahr 1927 über die auch in Deutschland beliebten Buckelvolvos, den robusten Amazon-Modellen, dem innovativen Sportkombi P 1800 ES, auch als ‚Schneewittchensarg‘ bekannt , bis zu den neuen Volvo-SUVs, hat der Volvo-Enthusiast Notker Hilbrenner die Geschichte sämtlicher bislang hergestellten Volvo Pkw-Modelle zusammengetragen.

Ein spannendes Buch für alle Autofans und nicht nur den blaugelb angehauchten Heroes!

ca. 176 Seiten, ca. 160 Abbildungen
Format – 230 x 265 mm, gebunden
ISBN –  978-3-613-04268-1
Verkaufspreis – 24,90 Euro

Bestellen Sie dieses Buch doch gleich bei unserem Affiliate-Partner AmazonVolvo

.
Rogé Remond / Étienne Crébesséques
Citroën DS
Göttin und Ikone

citroen-ds

Citroën DS – Göttin und Ikone

Schon der Vorgänger des hier professionell vorgestellten Citroën DS  geriet dem französischen Hersteller zur automobilen Legende. So ist der Citroën Avant, auch bekannt als Citroën 11 CV, auch heute noch als der ‚Gangsterwagen‘ schlechthin.

Der ist ein Abenteuer und ein Teil französischer Geschichte.

Aber im Jahre 1955 sorgte Citroën mit der Vorstellung des revolutionären Citroën DS mit der traumhaft weichen hydropneumatischen Federung auf dem Pariser Automobilsalon für einen automobilen Kulturschock.

Schnell avancierte die Göttin, wie der Citroën DS in Anlehnung an das entsprechende französische Wort ‚ Déesse‘ schnell genannt wurde, in Frankreich zum Auto der Elite und lieh den Limousinen des Elysée-Palastes ihr Gesicht.

Auch bei uns in Deutschland fand dieses futuristisch gestylte Fahrzeug schnell seine Liebhaber unter Schauspielern, Unternehmern, Anwälten, Ärzten als Ausdruck des modernen frankophilen Lebensstils.

Das spannende Buch des Autors Rogé Rémond und Fotgrafen Étienne Crébesséques beschreibt penibel die komplette Historie der Citroën DS und ihre aussergewöhnlichen Technik und spürt den Gründen nach, die sie zur bis heute verehrten »Göttin« machten.

Ein zauberhaftes Buch für bekennende Citroënisten wie wir, sowie für alle Fans ungewöhnlicher Oldtimer, die auch heute noch begeistern!

ca. 160 Seiten, ca. 250 Abbildungen
Format – 230 x 265 mm, gebunden
ISBN – 978-3-613-04265-0
Verkaufspreis – 34,90 Euro

Bestellen Sie dieses Buch doch gleich bei unserem Affiliate-Partner AmazonCitroën DS
.

Christian Steiger
Borgward Isabella
Der Zeit voraus

borgward-isabella

Borgward Isabella – Der Zeit voraus

Die Borgward Isabella war nicht nur der Traum unserer Jugend, als wir von Edle-Oldtimer.de noch in ihrer Heimatstadt Bremen wohnten, sondern tatsächlich auch das Meisterstück des genialen Konstrukteurs Carl F. W. Borgward.

Der versierte Autor Christian Steiger sprach zur Vorbereitung dieses umfang- und detailreichen Buches über die Borgward-Legende Isabella mit zahlreichen Zeitzeugen und tauschte sich dazu auch mit Mitgliedern der Familie Borgward, Konstrukteuren, Versuchsfahrern, Montagearbeitern und ehemaligen Verkäufern der damaligen Zeit aus.

Diese Menschen mit dem immer noch starken Bezug zum schon vor Jahrzehnten in Konkurs gegangenenen Unternehmens, erzählten aus ihren Erinnerungen und gewährten Einblick in Schubladen und Keller, in denen sich noch umfangreiche Unterlagen befanden.

Mit diesen wertvollen Erkenntnissen hat Christian Steiger die Geschichte der ikonischen Borgward Isabella auf den neuesten Stand gebracht und ein wundervolles Werk geschaffen, das die Herzen aller Freunde der Marke Borgward höher schlagen lässt.

ca. 250 Seiten, ca. 250 Abbildungen
Format – 230 x 265 mm, gebunden
ISBN – 978-3-613-04266-7
Verkaufspreis – 39,90 Euro

Bestellen Sie dieses Buch doch gleich bei unserem Affiliate-Partner AmazonBorgward Isabella
.

Buch-Neuerscheinung im Motorbuch-Verlag – Oktober 2019

Uli Praetor
60 Mini Stories
Der Ur-Meter aller Kompaktwagen

Mini

60 Mini Stories

Das nennen wir echt originell, den kultigen Mini zum sechzigsten Geburtstag ein Ständchen mit 60 Mini-Stories zu bringen! Beginnend mit dem Kapitel ‚People‘, wie dem genialen Mini-Konstrukteur Alec Issigones, und endend mit den ‚Emotionen‘, die dieser Ausnahme-Winzling entfachen konnte.

Mit der Vorstellung des Mini durch die British Motor Corporation BMC wurde im Jahre 1959 ein Automobil-Konzept geboren, das den Autobau komplett revolutionierte und das für kleine Autos aller heutigen Automobil-Hersteller Standard geworden ist… Frontantrieb mit Quermotor, bei prägnant langem Radstand und knappen Überhängen.

Unzählige Varianten des Ur-Minis von Austin, Morris und Cooper bis hin zu Edel-Ausführungen von Riley und Wolseley wurden bei BMC hergestellt. Die sportlichen Erfolge des Mini Coopers – wie beispielsweise Siege bei der Rallye Monte Carlo, verliehen dem Auto den Kultstatus, den es bis heute innehat.

Nach dem Niedergang der britischen Auto-Industrie entwickelte der neue Eigentümer, die BMW Group, die Kompaktwagen der MINI-Serie erfolgreich weiter und bietet noch heute damit echte Lifestyle-Produkte.

Begleitet von zeitgenössischem und exklusivem Fotos erzählt Uli Praetor die Geschichte dieser automobilen Ikone in all ihren Facetten.

ca. 224 Seiten, ca. 200 Abbildungen
Format – 305 x 240 mm, gebunden
ISBN – 978-3-613-04161-5
Verkaufspreis – 29,90 Euro

Bestellen Sie dieses Buch doch gleich bei unserem Affiliate-Partner Amazon60 Mini Stories

.

Buch-Neuerscheinung im Motorbuch-Verlag – September 2019

.
Stuart Codling
Monaco Grand Prix
Motorlegenden

monaco-grand-prix

Motorlegenden – Monaco Grand Prix

ISBN –  978-3-613-04163-9
240 Seiten, 250 Abbildungen
Format 170 x 225 mm – Preis 29,90

Mit seiner recht neuen Reihe ‚Motorlegenden‘ verbindet der Motorbuch-Verlag spannende Themen aus der Welt der motorisierten Fortbewegung mit den sie prägenden Personen und einer ergänzenden Portion Allgemeinwissen un die Geschehnisse, wie beispielsweise die Geographie oder die Geschichte.

So auch im neuesten Band ‚Monaco Grand Prix‘, den wir hier in kurzer Form vorstellen.

Fast jeder Meter des kurvenreichen ‚Circuit de Monaco‘ mitten im Stadtgewühl ist ein gutes Stück Formel 1-Geschichte.

Hautnah kann man die unvergleichliche Stimmung in erstklassig fotografierten zeitgenössischen Aufnahmen voller Emotionen und packenden Renn-Beschreibungen dieses exklusiven Bandes miterleben.

Die klassische Architektur des Fürstentums am Mittelmeer und illustre Zuschauer, oftmals bekannt aus der Regenbogen-Presse, säumen die Ränge um eine der gefährlichsten Strecken des gesamten Formel 1 Zirkus.

Der dritte Band der Reihe ‚Motorlegenden‘ führt den Leser vom ersten Grand Prix von Monaco bis zum heutigen Motorsport-Event und feiert den internationalen Jet-Set mit seinen teuren Yachten, berühmten Clubs rund um das wohl glamouröseste Formel 1 Rennen.

Neben der Grand Prix Geschichte und ihre prägenden Fahrer-Persönlichkeiten sowie ihre rasenden Rennduelle in den Strassenschluchten Monacos geht der Autor auch auf die schillernde Geschichte  des monegassischen Fürstenhauses ein. Monaco Grand Prix – unsere Empfehlung für die kommenden langen Herbst- und Winterabende!

Bestellen Sie dieses Buch gleich bei unserem Affiliate-Partner Amazon – Monaco Grand Prix

Buch-Neuerscheinung im Motorbuch-Verlag – Mai 2019

.
Alexander F. Stolz
Die grossen Opel
Kapitän – Admiral – Diplomat – Monza – Senator

Die grossen Opel

Die grossen Opel

ISBN – 978-3-613-04140-0
220 Seiten, ca. 350 Abbildungen
Format 235 x 270 mm – Preis 29,90 €

Mit den grossen Opel-Modellen Kapitän und Admiral ab dem Baujahr 1938 mit ihren legendären Sechszylinder-Reihenmotoren stand das Unternehmen Opel am Anfang einer ausserordentlich erfolgreichen Automobil-Karriere in der Oberklasse. Im Jahre 1964 erweiterte Opel seine Produkt-Palette in diesem Fahrzeug-Segment um den Opel Diplomat zum KAD A-Trio und forderte damit auch Mercedes-Benz als Platzhirsch heraus.

Nachfolger dieser erfolgreichen Modelle in der Opel-Hirarchie gegen Ende der 1970er Jahre wurden die Baureihen Opel Senator und Opel Monza auf vergrösserter Opel Rekord Basis, die Anfang der 1990er Jahre ersatzlos aus dem Lieferprogramm fielen.

Alexander Frank Storz zeigt in diesem ausgesprochen ausführlichen Buch für alles Fans der Marke Opel die komplette Geschichte der Großen Opel, vom Opel 6 des Baujahres 1934 über die erfolgreichen Großen Drei – Kapitän, Admiral und Diplomat – bis hin zur dynamischen Senator- und Monza-Reihe mit zahllosen historisch authentischen Aufnahmen bis ins kleinste Detail.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Die grossen Opel

 

Buch-Neuerscheinungen im Motorbuch-Verlag – September 2018

.
Werner Oswald

Deutsche Autos 1945 – 1975

Deutsche Autos 1945 - 1975

Deutsche Autos 1945 – 1975

ISBN – 978-3-613-04102-8
352 Seiten, ca. 700 Abbildungen
Format 230 x 265 mm – gebunden
Preis 39,90 Euro

‚Deutsche Autos 1945 – 1975‘ – die umfassende Neubearbeitung des Standardwerkes des legendären Autochronisten Werner Oswald ist da. Wie wir finden, ist sie ausgezeichnet gelungen!

In zeitgemässer, attraktiver Aufmachung und mit neuesten Farb-Aufnahmen wird die Entwicklung der Personenwagen der deutschen Automobil-Hersteller ab der Zeit des Wiederaufbaus nach dem Kriege, der Wirtschaftswunder-Zeit und bis zu Youngtimern aller Fabrikate, die zum Teil auch heute noch im Strassenbild zu sehen sind, gründlich und übersichtilich dargestellt.

Unverändert ist der unnachahmliche Stil Werner Oswalds und seine unübertroffene Sachkenntnis, mit der er diesen wichtigen Teil Geschichte der deutschen Automobilindustrie bis zur Mitte der 1970er Jahre erzählt.

Penibel wird aufgelistet, was in diesem Zeitraum die Werkshallen der deutschen Automobilhersteller verliess und zwar bis zum letzten Nischenmodell.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Deutsche Autos 1945 – 1975

.

Werner Oswald
Mercedes-Benz
Personenwagen 1886 – 1986

Mercedes-Benz

Mercedes-Benz – Personenwagen 1886 – 1986

ISBN – 978-3-613-04128-8
430 Seiten, ca. 840 Abbildungen
Format 230 x 265 mm – gebunden
Preis 49,90 Euro

Um es vorweg zu nehmen… dieses Buch ist jedem zu empfehlen, der sich für die Geschichte der Fahrzeuge aus dem Hause Daimler-Benz interessiert!

Und diese beginnt mit der bahnbrechenden Erfindung des Automobils durch Carl Benz und Gottfried Daimler.

Als die Daimler-Motoren-Gesellschaft am 22. Dezember 1900 den ersten Mercedes auslieferte, begann der Siegeszug der Marke mit dem berühmten Stern.

Man könnte meinen, dass seit damals die geschichtliche Weiter-Entwicklung durch die enorme Fülle an unterschiedlichen Mercedes-Benz Personenwagen-Modellen eher unübersichtlich werden könnte.

Dieser neu aufgelegte Klassiker von Werner Oswald bietet tatsächlich eine umfassende und auch übersichtliche Typologie aller Mercedes-Benz-Personenwagen der Vor- und Nachkriegszeit bis hin zu den Modellen, die heute noch als Youngtimer durchgehen.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Mercedes-Benz

.

Andreas Gaubatz/Jan Erhartitsch
Renault ab 1945 – Typenkompass

 

Renault Typenkompass

Renault seit 1945 – Typenkompass

ISBN – 978-3-613-04100-4
128 Seiten, ca. 130 Abbildungen
Format 140 x 205 mm – broschiert
Preis 12,- Euro

Seit Beginn der Automobil-Fertigung beim grossen französischen Automobil-Hersteller Renault zählten die Fahrzeuge des Unternehmens auch zu den bedeutendsten Importen nach Deutschland.

Trotz der Verstaatlichung nahm Renault nach dem Zweiten Weltkrieg einen rasanten Aufschwung und konnte sich schon bald als größter französischer Autobauer etablieren.

Mit Erfolgsmodellen wie dem Renault 4 CV, dem berühmten ‚Crémeschnittchen‘, dem Heckmotor-Wagen Dauphine, dem praktischen Renault 4 und dem  revoulutionären Renault 16 hatten die Franzosen auch im Ausland Erfolg und eben ganz besonders auch in Deutschland.

Als Renault in den 1980er-Jahren in eine schwere Wirtschaftskrise schlitterte, verhalfen die Modelle Clio und Renault 19 wieder auf die Erfolgsspur und zur heutigen Marktbedeutung.

Andreas Gaubatz und Jan Erhartitsch stellen in diesem Typenkompass alle wichtigen Renault-Modelle vor, die seit 1945 unser Strassenbild beleben.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Renault Typenkompass

 

Stuart Codling, James Man
Art of Classic Sports Cars
Anmut, Stil und Eleganz

Art of Classic Sports Cars

Art of Classic Sports Cars

ISBN – 978-3-613-04104-2
208 Seiten, ca. 400 Abbildungen
Format 305 x 245 mm – Preis 49,90 €

Anmut, Stil und Eleganz werden uns in diesem aussergewöhnlichen Bildband als Art of Classic Sports Cars in einer Art und Weise vorgestellt, wie es nur ganz selten im Literatur-Bereich zu einem vertretbaren Preis zu finden ist.

In absolut perfekten Studio-Aufnahmen werden hier klassische Roadster und Cabrios, GT-Fahrzeuge, Sportcoupés sowie Modelle mit Rennsportflair vorgestellt, die in den vergangenen Jahrzehnten die Herzen aller Autofreunde höher schlagen liessen und stets Objekte der persönlichen Begierde waren.

Die Auswahl der insgesamt zweiundzwanzig hochkarätigen Sportwagen aller Automobil-Nationen ist sorgsam gewählt. Neben den Fahrzeugansichten von vorn, hinten und von der Seite sind die historisch so bedeutsamen Wagen auch direkt von oben fotografiert worden.

Eine zwar ungewöhnliche Perspektive, in ihr kommen aber die faszinierende Linienführung des Sportwagen-Designs besonders gut zur Geltung.

Neben bestechenden Aufnahmen einzelner bemerkenswerter Details des jeweiligen Fahrzeugs, bietet ein fundierter Text dazu noch die Geschichte sowie die wichtigsten technischen Einzelheiten.

Dieser absolute Prachtband von Stuart Codling und James Mann in bester Aufmachung und Darstellung präsentiert die schönsten und aussergewöhnlichsten Sportwagen aller Zeiten und sollte in keinem Bücherregal von Autofreaks fehlen – eine Augenweide!

Diesen Bildband gleich hier bei Amazon bestellen… Art of Classic Sports Cars

.
Alexander F. Storz
Die Käfer-Legende
Von tollen Käfern und Erfolgswagen

Käfer Legende

Die Käfer Legende

ISBN – 978-3-613-04103-5
208 Seiten, ca. 300 Abbildungen
Format 230 x 265 mm – Preis 24,90 €

Bis heute hat der legendäre Volkswagen-Käfer einen riesigen, eingeschworenen Fankreis, denn kaum jemand in Deutschland, der inzwischen über vierzig Jahre alt ist, fuhr noch nie in einem VW-Käfer mit oder besass selber eins von diesen unverwüstlichen Krabbeltieren.

Der unbestrittene Auto-Fachmann Alexander F. Storz spannt in diesem ausführlichen Bildband umfassend den weiten Bogen von den ersten Prototyp-Entwürfen Ferdinand Porsches der 1930er Jahre für den sogenannten KdF-Wagen bis zum Neuanfang unter der britischen Besatzung.

Grossen Raum nehmen anschliessend die verschiedenen Weiterentwicklungen während der Wirtschaftswunderzeit bis zu seinen unglaublichen Verkaufserfolgen auf allen Straßen der Welt.

Sie erleben sämtliche Ausführungen des VW-Käfers bis hin zu den letzten Käfer-Modellen, die in Mexiko 2003 nach über 21,5 Millionen verkauften Exemplaren die Werkshallen verließen.

Reich illustriert auch mit bislang unveröffentlichen privaten Fotos der automobilen Zeitgeschichte lässt Alexander F. Storz auch das Lebensgefühl jener Jahrzehnte der Aufbauzeit in Deutschland noch einmal aufleben.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Die Käfer-Legende

 

Halwart Schrader
Porsche 924/944/968

Porsche 924

Porsche 924/944/968

ISBN –  978-3-613-04127-1
96 Seiten, ca. 115 Abbildungen
Format 240 x 220 mm – Preis 12,95 €

Die Entwicklung der Sportwagen aus dem Hause Porsche ist und bleibt spannend.

So hat es nach dem legendären Porsche 356 und dem immer wieder weiter verbesserten und verfeinerten Porsche 911 Modellen auch für zwanzig Jahre die eigentlich untypischen Porsche-Modelle 924, 944 und 968 als Einstiegsmodelle in die Porsche-Welt gegeben.

Dieser Modellreihe mit wassergekühltem Vierzylinder-Motor und Transaxle-Bauweise ist dieses reich bebilderte Buch von Joachim M. Köstnick gewidmet.

Eigentlich war die gesamte Konstruktion des Porsche 924 ein Auftrag des Volkswagen-Konzerns als Nachfolger für den nicht so recht erfolgreichen VW-Porsche 914.

Volkswagen befand sich in der zweiten Hälfte der 1970er Jahre in einer Umbruchphase und überliess Porsche die Produktion, Vermarktung und Weiterentwicklung dieser Sportwagen-Baureihe.

Erfreuen Sie sich an der ausführlichen Dokumentation zum Auftritt der Porsche-Modelle 924, 944 und 968 dieser Vierzylinder-Transaxle-Modelle.

Werksfotos und Reproduktionen von Verkaufs-Prospekten der von 1975 bis 1995 gebauten Porsche-Sportcoupés mit ihren charkteristischen Ausklapp-Scheinwerfern runden den umfassenden Inhalt dieses sehr empfehlenswerten Buches von Halwart Schrader ab.

Die exklusive Auswahl der farbigen Fotos wird ergänzt durch präzise Daten- und Modelltabellen.

Die Kataloge des Hauses Porsche aus jener Zeit haben längst einen hohen Sammlerwert, genau wie gut erhaltene oder restaurierte Porsche-Modelle 924, 944 und 968 als heutige Oldtimer.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Porsche 924/944/968

 

Neuerscheinung Motorbuch-Verlag – Juni 2018

René Staud, Bernd Ostmann
Art of Porsche

Art of Porsche

Art of Porsche

ISBN – 978-3-613-04081-6
320 Seiten, ca. 300 Abbildungen
Format 240 x 305 – Preis 79,– €

Porsche als Firma und als Nimbus ist in diesem Jahr 70 Jahre alt geworden. Ein guter Zeitpunkt, um Rückschau auf das Erreichte und einen Ausblick auf die Zukunft der sportlichen Automarke zu halten.

Der Motorbuch-Verlag würdigte das Ereignis bereits mit dem weiter unten vorgestellten Bildband Porsche 70 Jahre – Es gibt nichts Vergleichbares von Leffingwell Randy.

Und jetzt kommt noch mit diesem herausragenden Band voller exklusiver, kunstvoller Porsche-Fotos eine Hommage an das Unternehmen mit seinen unvergleichlichen Sportwagen und SUVs hinzu.

Art of Porsche – flott und eigenwillig übersetzt bedeutet das in etwa… Porsche als Gesamtkunstwerk!

Der Starfotograf René Staud dokumentiert mit seiner ausgefeilten Studiofotografie auf faszinierende Weise die wichtigsten Porsche-Modelle aus sieben Jahrzehnten mit einem feinen Ausblick auf die kommende sportliche Elektro-Mobilität ála Porsche.

Natürlich kommt auch die bewegte, aber stets erfolgreiche Geschichte der berühmten Stuttgarter Sportwagen-Firma nicht zu kurz.

Mit eindrucksvollen Aufnahmen werden auch die grossen Rennerfolge der Porsches noch einmal gefeiert.

Ihre besondere Beziehung zu Porsche schildern neben Dr. Wolfgang Porsche und Dr. Oliver Blume die Ex-Formel 1-Piloten Hans-Joachim Stuck und Jacky Ickx sowie Ex-Rallye-Weltmeister Walter Röhrl.

Art of Porsche – der Blick zurück nach vorn!

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Art of Porsche

 

Neuerscheinung Motorbuch-Verlag – Mai 2018

Alexander F. Storz
Opel Kadett-Story
Alle Generationen seit 1962

Opel Kadett Story

Opel Kadett Story

ISBN – 978-3-613-04052-6
192 Seiten, ca. 300 Abbildungen
Format 230 x 265 mm – Preis 29,90 €

Der Opel Kadett wurde als Wettbewerber zum Vokswagen Käfer im Jahre 1962 auf den Markt gebracht und war von Anfang an ein grosser Verkaufserfolg.

Auch wir sind in den Jahren 1968 und 1969 viel mit dem Opel Kadett gefahren. Obwohl es sich nicht um den ‚Rallye-Kadett‘ gehandelt hatte, sind unsere Erinnerungen, besonders an den Kadett B, sehr positiv.

Zusammen mit seinem Nachfolger, dem Opel Astra, ist der Opel Kadett bis heute das meistgebaute Modell der Marke Opel.

Alexander F. Storz verbeugt sich mit dieser Hommage an ein kleines, feines Auto und erzählt hoch emotional in diesem reich bebilderten Buch die ganze Fahrzeug-Geschichte ab dem Kadett A aus dem Jahr 1962.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Opel Kadett Story

 

Neuerscheinungen Motorbuch-Verlag – Februar 2018

 

Nicolas Rosenow
Volkswagen Käfer
Limousinen 1938-2003

Volkswagen Käfer Limousine

Volkswagen Käfer Limousinen 1938 – 2003

ISBN – 978-3-613-04078-6
144 Seiten, ca. 200 Abbildungen
Format 170 x 240 mm – Preis 16,95 €

Der ‚Käfer‘, die deutsche Motor-Legende aus dem Volkswagenwerk wurde über 21,5 Millionen Mal weltweit verkauft und gehört, wie auch das berühmte Ford T-Modell, zu den erfolgreichsten Fahrzeugen der Welt.

Robust, zuverlässig und unverwüstlich, wurde der Volkswagen Käfer zum Symbol für das deutsche Wirtschaftswunder.

Die Produktion des VW Käfers ging in Deutschland zwar schon 1978 nach fast 30-jähriger Fertigung zu Ende, danach wurde er aber noch für den heimischen und südamerikanischen Markt bis 2003 in Mexiko weiter produziert.

So lange wird wohl kaum ein Automobil – äusserlich nahezu unverändert – mehr gebaut werden, ein in der Automobilgeschichte einmaliger Erfolg ist.

Bereits im Jahre 1955 wurde der einmillionste Volkswagen Käfer gefertigt und erst 2002 als weltweit meistverkaufter PKW vom Volkswagen Golf IV auf die Plätze verwiesen.

Bis heute hat der legendäre Heckmotor-Wagen einen riesigen, eingeschworenen Fankreis.

Pünktlich zum 80-jährigen Jubiläum des VW Käfers aus Wolfsburg erscheint im Motorbuch-Verlag dieses ultimative Buch von Nicolas Rosenow mit 144 ausführlichen und reich bebilderten Seiten.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Volkswagen Käfer

 

Leffingwell Randy
Porsche 70 Jahre
Es gibt nichts Vergleichbares

Porsche - 70 Jahre

Porsche – 70 Jahre

ISBN – 978-3-613-04031-1
256 Seiten, ca. 250 Abbildungen
Format 305 x 248 mm – Preis 49,90 €

Porsche… das ist Faszination pur! In nur wenigen Jahrzehnten hat sich dieser exklusive Sportwagen-Hersteller zu einem der wichtigsten Automobil-Hersteller der Welt hoch gearbeitet.

Dabei hat Porsche vom ersten Porsche 356 über das Erfolgsmodell 911, bis hin zu zu den viertürigen Panameras und den ebenfalls sehr erfolgreichen SUV seine Stärken aus der relativ kleinen Betriebgrösse über sieben Jahrzehnte hinweg immer weiter ausgebaut.

Es sind schon viele gute Bücher über ‚die Porsches‘ veröffentlicht worden. Dabei ist dieser hier vorliegende exklusive Bildband zum 70. Firmenjubiläum von Porsche das absolute ‚Krönchen‘!

In ausgesprochen hoher Abbildungs-Qualität zeigt dieses wertvolle Buch von Randy Leffingwell  sämtliche Meilensteine der Porsche-Modellentwicklung einschliesslich der Renn-Fahrzeuge verschiedener Epochen.

Dieser aussergewöhnliche Jubiläums-Band, reich illustriert auch mit zeitgenössischen Fotos und seltenem historischen Bildmaterial, bietet jedem Auto-Enthusiasten, einen herausragenden Einblick in die Geschichte der Kult-Marke Porsche.

Auf jeden Fall ein unvergleichlicher Bildband mit dem ‚Haben wollen‘ Effekt… Porsche 70 Jahre auf der Erfolgs-Spur!

Diesen Bildband gleich bei Amazon bestellen – Porsche 70 Jahre

Tom Loeser, Tom Glatch
Art of Mopar
Legendäre Muscle Cars

Art of Mopar

Art of Mopar

ISBN – 978-3-613-04069-4
224 Seiten, ca. 165 Abbildungen
Format: 305 x 245 mm – Preis 49,90 €

Es gibt sie auch bei uns, die lebendige Szene der Freunde leistungsstarker US-Automobile, einschliesslich der legendären Fahrzeuge, die es schon zu Oldtimern geschafft haben.

Ab Mitte der 1960er Jahre, als die Muscle-Car Szene in den Vereinigten Staaten geradezu explodierte, ließ die Chrysler Corporation ihre leistungsstarken Boliden, später unter dem zusammen fassenden Begriff Mopar Cars von der Leine, dabei wurde Mopar ursprünglich aus den Begriffen Motor und Parts zusammen gesetzt.

Die Dodges und Plymouths aus den Chrysler-Autoschmieden mit ihren bis zu 7-Liter-Hubraum grossen Hemi V 8 Motoren, sollten die ganze Ära prägen.

Mit Modell-Namen wie Charger, Road Runner, Super Bee, ‚Cuda und Challenger drückte Chrysler dieser gewaltigen Auto-Generation vor der ersten Ölkrise ihren Stempel auf.

Heute gehören die Mopars mit ihren geschwungenen Coupés auf Fullzise-Karossen zu den wertvollsten Muscle-Cars, die jemals von einem amerikanischen Autohersteller produziert wurden.

In diesem Band werden die Fahrzeuge aus der berühmten Brothers Collection mit einer Vielzahl hochwertigster Fotoportraits, die Tom Loeser in seiner unnachahmlichen Fotostudio- und Lichttechnik kunstvoll schuf, geradezu zelebriert.

Art of Mopar – ein faszinierender Bildband, geschaffen für alle Freaks amerikanischer Muscle-Cars!

Diesen Bildband gleich bei Amazon bestellen – Art of Mopar

Neuerscheinungen Motorbuch-Verlag – Januar 2018

Andreas Gaubartz, Jan Erhartitsch
Renault 4 CV
Das Cremeschnittchen

Renault 4 CV

Renault 4 CV

ISBN – 978-3-613-04064-9
96 Seiten, 188 Abbildungen
Format: 240 x 220 mm – Preis 12,95 €

Der Renault 4 CV galt als der französische Volkswagen, wie dieser wurde er zum weltweiten Erfolg.

Die Geschichte des Renault 4 CV beginnt mit seiner Entwicklung bereits unter feindlicher deutscher Besatzung während des zweiten Weltkrieges.

Auf dem Pariser Automobilsalon des Jahres 1946 wird der Renault 4 CV dem Publikum präsentiert.

Später wurde dieser pummelige Kleinwagen von den meisten Mitarbeitern im Staatskonzern Renault nicht besonders geliebt, verkaufte sich aber getreu dem Motto: ‚4 Räder – 4 Türen – 4 Plätze – 4 (Steuer)-PS‘ aber immer besser.

So wurde der Renault 4 CV, liebevoll ‚Kattschewo‘ gerufen, schnell zum weltweiten Erfolg.

Dieser feine Bildband von Andreas Gaubatz’ und Jan Erhartitsch zeichnet präzise die Geschichte des Renault 4 CV nach.

Nicht unerwähnt sind die nicht unerheblichen Sport-Erfolge dieses kultigen kleinen Franzosen aus Billancourt, gut erwähnt sind sowohl seine Vorgänger, Nachfolger und parallel entwickelte Renault-Modelle.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Renault 4 CV

 

Neuerscheinung Motorbuch-Verlag – Dezember 2017

Alexander F. Storz
Porsche 911
1974-1989
Schrader-Typen-Chronik

Porsche 911

Porsche 911 – das G-Modell der Baujahre 1974 bis 1989

ISBN – 978-3-613-03995-7
96 Seiten, ca. 115 Abbildungen
Format 240 x 220 mm – Preis 12,95 €

Das sogenannte G-Modell der Porsche-Baureihe 911 wurde von 1973 bis 1989 gefertigt – so lange wie keine andere Generation dieses Ausnahme-Sportwagens aus Stuttgart.

In der damals aufkeimenden Diskussion um mehr Sicherheit im Strassenverkehr, wurden Features in der Weiterentwicklung des Porsche 911 eingesetzt, die heute selbstverständlich sind, damals aber längst nicht gang und gäbe waren.

Ein besonderes Merkmal dieser 911er-Generation waren deshalb die markanten Faltenbalg-Stoßstangen als verbesserter Aufprall-Schutz.

Um auch die Wagen-Insassen besser vor Unfall-Folgen zu schützen, wurden Dreipunkt-Sicherheitsgurte sowie Sitze mit integrierten Kopfstützen serienmässig installiert.

Nur so konnte Porsche damals den neuesten Crashtest-Bedingungen der Vereinigten Staaten, seinem grössten Exportmarkt, gerecht zu werden.

Die britischen Sportwagen-Wettbewerber, wie MG, Austin Healey und Triumph, schafften diesen Turnaround nicht und verschwanden folgerichtig vom Markt.

Ein weiterer Meilenstein in der Firmengeschichte Porsches und der Erfolgsstory 911 war die Präsentation des ersten serienmässigen Porsche 911 Turbo in Jahre 1974.

Porsche 911 – dieser Ikone des deutschen Sportwagenbaus hat der Autor Alexander F. Storz mit dieser Typen-Chronik ein authentisch bebildertes und fachgerecht kommentiertes Denkmal gesetzt.

Unsere Empfehlung für jeden Sportwagen- und Oldtimer-Fan!

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Porsche 911

Neuerscheinungen Motorbuch-Verlag – September 2017

Sönke Priebe
Horse-Power
Legendäre US-Cars

Horse-Power

Horse-Power – legendäre US-Cars

ISBN – 978-3-613-04001-4
30,7 x 23,1 x 1,8 cm
Preis – 14,95 Euro

Als Autofan kann man zu amerikanischen Autos stehen, wie man möchte. Aber… zweifellos strahlen die mit dem PS-Bazillus ausgestatteten US-Oldtimer eine ganz besondere Faszination auf viele Menschen in und ausserhalb der Szene aus!

So gibt es auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine höchst lebendige und stetig wachsende US-Car Gemeinde, bei denen Muscle-Cars Kultstatus geniessen.

Bei aller Liebe zu den riesigen Strassenkreuzern aus den Vereinigten Staaten der vergangenen Epochen, fällt es einem oft schwer, die verschiedenen Modellreihen der ‚Big Three‘ und ihrer Divisionen zu erkennen und richtig einzuordnen.

Dazu bedarf es einen profunden Kenner der Materie und der Autor dieses herrlichen Bildbandes Sönke Priebe gehört zu ihnen. Ein Spezialist für ‚gut abgehangenes US-Eisen‘ eben.

Er kennt sich herausragend in der Geschichte der amerikanischen Automobilindustrie aus und beschäftigt sich hauptsächlich mit dem heute am bekanntesten und reizvollsten Segment des amerikanischen Automobilbaus, den Muscle Cars.

In diesem nicht nur informativen und dazu noch preiswerten Bildband werden dem Betrachter herausragende Fotos geboten, die zum Teil exklusiv für dieses Buch aufgenommen wurden.

Der Überblick über 100 Jahre amerikanischen Automobilbau ist klar nach Herstellern und den dazu gehörigen Marken gegliedert.

Die dazu gehörenden Daten und Fakten zu den einzelnen Typen könnten zwar zum Teil umfassender sein,  aber zusammen mit den Informationen zur amerikanischen Wirtschafts-, Technik- und Automobilgeschichte ergibt sich eine fein komponierte Gesamtschau von legendären US-Cars. Enjoy!

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Horse-Power
Eberhard Kittler, Michael Dünnebier
Deutsche Autos
Personenwagen und Nutzfahrzeuge in der DDR

Deutsche Autos

Deutsche Autos der DDR

ISBN – 978-3-613-04000-7
304 Seiten, ca. 550 Abbildungen
Format 230 x 265 mm – Preis 29,90 €

Im Straßenbild der früheren DDR gab es durchaus mehr Abwechslung als nur die bekanntesten automobilen Vertreter der damaligen Zeit… Trabant und Wartburg mit ihren blauen Zweitakt-Fähnchen.

Bei den Personenwage gab es damals beispielsweise die IFA-Modelle F 8, F 9 und P 70 oder verschiedene EMW von Awtowelo aus Eisenach.

Hinzu kamen verschiedene Pkws aus den benachbarten osteuropäischen Staaten, wie Lada, Polski Fiat oder Skoda.

Bei den Lastwagen gab es Modelle von Horch, Framo oder Barkas, ebenso ergänzt durch verschiedene LKW der Warschauer Pakt Staaten.

Michael Dünnebier und Eberhard Kittler zeigen in der dritten komplett überarbeiteten Auflage dieses Bestsellers mit rund 600 Abbildungen, darunter zahlreiches neues Bildmaterial, alle Fahrzeuge mit ihrer Geschichte und Technik.

Personenwagen und Nutzfahrzeuge in der DDR, ein abgeschlossenes Kapitel der Automobil-Geschichte!

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Deutsche Autos der DDR

 

Halwart Schrader
Vergessene Autos
Erloschene deutsche Marken

Vergessene Autos

Vergessene Autos

ISBN – 978-3-613-03996-4
352 Seiten, 676 Abbildungen
Format 230 x 305 mm – Preis 69,- €

Rund 10.000 Automarken und Karosseriebaufirmen hat es seit Beginn der Motorisierung vor gut 125 Jahren weltweit bislang gegeben, auch in Deutschland waren schon mehrere Hundert Autohersteller aktiv.

Von den Autofirmen, die bereits 1914 in Deutschland existierten, überlebten bis heute nur vier – Audi, Opel, Ford und Mercedes.

Wobei Ford erst ab 1926 in Deutschland zu produzieren begann, aber schon ab 1903 Fahrzeuge aus den USA importierte.

Die meisten Autohersteller sind schon spätestens Anfang der 1930er Jahre wieder von der Bildfläche verschwunden und oftmals längst vergessen.

In diesem umfassenden, reich bebilderten Werk über 137 untergegangene Markennamen der deutschen Automobilgeschichte, sind alle Auto-Fabrikate sowie Karosserie-Hersteller aufgeführt, die eine Erinnerung wert sind.

Egal ob Adler, Stoewer, Horch oder Treser, ob Erdmann & Rossi, Gläser oder Deutsch, in diesem bemerkenswerten Buch werden die besonders spannendsten, gelungenen, aber auch skurrilen Marken und Karosseriehersteller wieder ins Rampenlicht gerückt.

Dieser grossartige Band wird jedem Liebhaber von deutschen Oldtimern und jedem Freund deutscher Automobilgeschichte ein wertvolles Nachschlagewerk sein.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Vergessene Autos

 

Jörg Austen
Porsche 911
Die luftgekühlten Serien- und Rennfahrzeuge

Porsche 911

Porsche 911

ISBN – 978-3-613-03894-3
464 Seiten, ca. 540 Abbildungen
Format 230 x 265 mm – Preis 49,90 €

In dieser umfangreichen Chronik wird der technischen Werdegang des Porsche 911 der luftgekühlten Ära detailiert aufgezeigt.

In den über 50 Jahren seiner Modellgeschichte ist der Porsche 911 ab 1962 immer wieder verfeinert und immer wieder noch ein Stückchen verbessert geworden.

Zahlreiche kleine und große Entwicklungsschritte haben den begehrten Sportwagen aus Zuffenhausen mit seinen luftgekühlten Vier- und Sechszylinder-Motoren im Laufe der Produktions-Jahre immer näher an die angestrebte Perfektion gebracht.

Der Autor diese sehr empfehlöenswerten Buches Jörg Austen war lange Jahre bei Porsche in der Getriebe-Entwicklung und später in der Technik-Schulung tätig.

Penibel stellt er Porsches Sport- und Rennfahrzeuge der luftgekühlten Ära einander gegenüber und listet unterlegt mit zahllosen exklusiven Fotos auf, was sich von Modelljahr zu Modelljahr änderte.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Porsche 911
Alexander F. Storz
VW Transporter T 1
Schrader-Typen-Chronik

VW Transporter T 1

VW Transporter T 1

ISBN – 978-3-613-04005-2
96 Seiten, 162 Abbildungen
Format – 240 x 220 mm – Preis 12,95 €

Als 1950 mit dem Volkswagen Typ 2 die erste Modellreihe des heute T 1 genannten VW-Busses eingeführt wurde, hat wohl noch niemand geahnt, welche automobile Legende da geboren worden war.

Als Zwilling des legendären VW-Transporters war er Sieben-, Acht- oder Neunsitzer in unterschiedlichster Ausstattung bis hin zum Campingmobil lieferbar.

Als Expeditions-, oder Schulbus, als Baustellen-Zubringer oder rollende Studentenbude hat dieses  Kult-Fahrzeug jede Art von Bewährungsprobe bestanden… in allen Erdteilen und unter allen Klimabedingungen.

Dieses für alle Oldtimer-Fans sehr empfehlenswerte Buch von Alexander F. Storz zeigt den zeitgenössischen Auftritt des VW-Bus/Transporters in der Werbung und auf den Strassen der Welt in der Zeit des Wiederaufbaus und des Wirtschaftswunders von 1950 bis 1967.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – VW Transporter T 1

 

Neuerscheinungen GeraMond-Verlag – August 2017

Hans J. Schippers
99 US-Muscle-Cars
…aus denen Sie nie wieder aussteigen wollen

99-US-Muscle-Cars

99-US-Muscle-Cars

ISBN 978-3-86245-758-8
192 Seiten, Format 12,0 x 18,5 cm
Klappenbroschur mit Fadenheftung
Preis € 15,-

Pontiac GTO, Dodge Charger, Ford Mustang – alleine die Namen dieser US-amerikanischen Auto-Legenden beschleunigen schon den Puls einen jeden Oldtimer-Liebhabers.

Die Muscle-Cars… diese Super-Cars der amerikanischen Hersteller aus den 1960er- und 1970er-Jahren in der ganzen Bandbreite vom Pony Car bis zum Full Size PS-Boliden, sind heute echte Autolegenden, die es auch in Europa zur Berühmtheit gebracht haben.

Gehegt, gepflegt und sauber restauriert erzielen sie bei Sammlern Spitzenpreise bis zum sechsstelligen Dollar-Bereich.

Die damalige Produktidee war denkbar einfach – man nehme ein Mittelklasse-Coupé, baue einen PS-starken V8-Motor ein und vermarkte alles zu einem Preis, der für eine eine jugendliche Käuferschicht bezahlbar bleibt.

Das neue Buch ’99 US-Muscle-Cars, aus denen Sie nie wieder aussteigen wollen‘  aus dem GeraMond Verlag bietet einen kompakten Überblick über diese Fahrzeug-Kategorie, wie AC Shelby Cobra, Chevrolet Corvette, Dodge Charger oder Ford Mustang, und überzeugt mit den wichtigsten technischen Fakten und kultigen Fotos.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – 99 US-Muscle-Cars

 

Neuerscheinungen Motorbuch-Verlag – Mai 2017

 

Michael Haeder
Keep on trucking
Alte Laster, ferne Länder

Keep on trucking

Keep on trucking

ISBN – 978-3-613-03966-7
192 Seiten, 416 Abbildungen
Format 230 x 265 mm – Preis 29,90 €

Keep on trucking – ein wirklich ganz besonderes Buch über LKW-Oldtimer aller namhaften Hersteller, wie sie einem heute noch im Orient, auf den Pisten ganz Afrikas oder in Südamerika begegnen können.

Hundertfach repariert und geflickt und oftmals überladen bis zum ‚Geht nicht mehr‘, zusammengehalten vom Improvisations-Talent der Besitzer und dem Stolz der Fahrer, oftmals geschunden von den harten Arbeits-Aufgaben, wie das rollende Material auch.

Michael Haeder  setzt den Helden der Arbeit – sowohl den historischen LKW als auch ihren Meistern hinter dem Volant – mit diesem Bildband und seinen seltenen Foto-Dokumenten ein Denkmal.

Gezeigt werden Alltags- und Straßenszenen mit Lkw von gestern und vorgestern in rauer Umgebung ferner, exotischer Länder, liebevoll kommentiert und fachkundig erläutert.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Keep on trucking

 

Martin Dorey
Die Campingbus-Bibel
Reisen – Leben – Essen – Schlafen

Die Campingbus-Bibel

Die Campingbus-Bibel

ISBN – 978-3-613-03962-9
448 Seiten, 400 Abbildungen
Format 170 x 240 mm – Preis 29,90 €

Camping ist keine Frage des Alters, sondern eine ganz besondere Lebenseinstellung. Für viele Menschen beginnt Camping mit dem Zelt. Nach diesen Erfahrungen wächst dann unwillkürlich der Wunsch nach ein wenig mehr Komfort. Also nach einem fahrbaren Untersatz, mit dem man nicht nur im Alltag eine gute Figur macht, sondern der auch für einen astreinen Camping- oder Entdecker-Urlaub gut zu nutzen ist.

Ein Campingbus, fertig ab Werk oder in Eigenarbeit ausgebaut,  ist für alles gut zu gebrauchen und sich für nichts zu schade, wie Martin Dorey in diesem wunderschön gestalteten Buch stilecht beweist.

Sein bestens illustriertes und noch besser geschriebenes Campingbuch für den reibungslosen und unbeschwerten Urlaub bereitet schon bei der Reise-Vorbereitung enorm viel Spaß und weckt die Vorfreude auf Abenteuer und Ungebundenheit.

Der Autor bietet in diesem nicht ganz kleinen, aber besonders fein aufgemachten Buch eine Unmenge an Tipps zu allen Aspekten von Reisen mit dem Camper sowie zu allen Lebenslagen, mit denen man unterwegs konfrontiert sehen könnte. Und das Ganze perfekt garniert mit einfachen, aber besonders leckeren Rezepten für die Bordküche.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Die Campingbus-Bibel

 

Frank Rönicke
Deutsche Motorräder
Marken und Modelle seit 1945

Deutsche Motorräder

Deutsche Motorräder

ISBN – 978-3-613-03969-8
ca. 256 Seiten, ca. 450 Abbildungen
Format 230 x 305 mm, gebunden
Preis – 29,90 €

In diesem Buch von Frank Rönicke wird anschaulich und reich bebildert eine spannende Gesamtübersicht über die Motorräder aller Typen und Modelle sämtlicher Motorrad-Hersteller in West- und Ostdeutschland der letzten siebzig Jahre präsentiert.

Es sind nicht nur Fabrikate bewährter Motorradtechnik der Vorkriegszeit, wie zum Beispiel BMW, DKW oder NSU, und ihre modernen Maschinen fachgerecht und sorgfältig beschrieben, sondern auch die Erzeugnisse längst vergessener Fahrradhersteller, die ab dem Sommer 1948 auf das motorisierte Zweirad setzten.

Die Kundschaft riss ihnen damals die Maschinen aller Hubraum-Klassen förmlich aus den Händen, bis dann ab 1954 der jähe Absturz durch den zunehmenden Umstieg auf die damaligen Klein- und Mittelklasse-Autos folgte.

Erst in den 1970er Jahren bis hinein in die heutige Zeit ging es wieder aufwärts mit der Produktion von in Deutschland produzierten Motorrädern. Einer Situation, die der Autor Frank Rönicke besonders würdigt.

Deutsche Motorräder – ein Buch, das jeden Zweiradfan begeistern wird!

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Deutsche Motorräder


Alexander F. Storz
Opel
Nur Fliegen ist schöner

Opel

Opel – Nur Fliegen ist schöner

ISBN – 978-3-613-03961-2
ca. 256 Seiten, ca. 500 Abbildungen
Format 230 x 265 mm, gebunden
Preis – 29,90 €

Der bekannte Automobil-Autor Alexander F. Storz zeigt in diesem Buch die komplette Geschichte des Unternehmens Opel auf, denn seit mehr als 100 Jahren baut die Firma Opel Automobile.

Opel Olympia, Opel Kadett, Opel Rekord, Opel Kapitän, Opel Admiral und Opel Diploma – unvergessene Fahrzeuge, die das Strassenbild der letzten Jahrzehnte deutlich mit bestimmten.

Der Blitz im Firmenlogo – alle bekannten und auch weniger bekannten Automobile, die Opel je gefertigt hat, werden in diesem feinen Buch beschrieben sowie in technischen Tabellen zu jedem Modellaufgeführt

Aber auch die Last- und Lieferwagen, wie zum Beispiel der beliebte Opel Blitz, finden ihren Platz in diesem Buch, genauso wie die ersten Erfolge in der Pionierzeit des Automobilsports.

Ein spannendes Buch, nicht nur für die zahllosen Fans der Marke Opel, die nach dem Verkauf durch General Motors an den PSA-Konzern aus Frankreich am Scheideweg steht.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Opel

Alexander F. Storz
Mercedes-Benz W 123
Schrader-Typen-Chronik

Mercedes-Benz W 123

Mercedes-Benz W 123

ISBN – 978-3-613-03957-5
96 Seiten, 151 Abbildungen
Format 240 x 220 mm
Preis – 12,95 €

Die Mercedes-Benz-Baureihe W 123 gehört heute zu den beliebtesten Klassiker-Baureihen aus deutscher Automobil-Produktion überhaupt.

Von sprichwörtlicher Qualität und Solidität gekennzeichnet, wurden die Fahrzeuge dieser Baureihe sie von 1976 bis 1986 produziert.

So dürfen auch die jüngsten Exemplare mittlerweile ein H-Kennzeichen tragen, wie der 123er Kombi eines Nachbarn von uns beweist, der diesen heute noch täglich in Betrieb hat.

 

Auch unser Vater fuhr einen Mercedes-Benz 123, eine weisse Limousine, die später unsere Schwester erbte und erst mit über 300.000 km ‚auf dem Buckel‘ gegen ein neueres Modell tauschte.

Ja genau, so unverwüstlich waren diese Modelle mit dem stozen Mercedes-Stern auf der Haube, unter der Motoren wie Monumente arbeiteten.

In liebevoller Sprache errichtet Alexander F. Storz mit diesem Band ein literarisches Denkmal für eine der erfolgreichsten Baureihen von Mercedes-Benz in den letzten Jahrzehnten..

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Mercedes-Benz W 123

Neuerscheinungen Motorbuch-Verlag – Februar 2017

Randolf Unruh
VW Bus und Transporter
Vom Samba-Bus zum Multivan

VW-Bus und Transporter

VW-Bus und Transporter

ISBN: 978-3-613-03916-2
368 Seiten, 493 Abbildungen
Format 230 x 265 mm -Preis 39,90 €

Als erster erkannte der niederländische VW-Importeur Ben Pon die Marktchancen für ein kleineres Nutzfahrzeug und lieferte gleich eine selbst gezeichnete Skizze dazu.

So wurde bereits im Jahre 1950 der später einfach unverzichtbare VW-Transporter und -Bus als VW-Typ 2 vorgestellt, der heute als Volkswagen T 1 bezeichnet wird.

Mittlerweile ist der VW Transporter eine Motor-Legende sondergleichen, die sich bislang Millionen Mal weltweit verkauft hat und als Nutzfahrzeug oder Freizeitmobil bewährt hat und bei unzähligen Fans Kultstatus geniesst.

Robust und zuverlässig… als Pritschen- und Kastenwagen, Atlantic- und California-Wohnmobile wie auch die feinen Multivans waren und sind die VW-Transporter und Busse die perfekten Allrounder.Besonders die von 1950 bis 1990 gebauten Heckmotor-Bullis haben einen besonders eingeschworenen Fan-Kreis.

Aber auch die Frontantriebs-Transporter und Busse sind inzwischen schon Legende – am VW Bus und Transporter führt für viele eben kein Weg vorbei.

Inzwischen fährt schon die sechste Generation des VW-Transporters auf unseren Strassen, von allen Fans immer noch liebevoll ‚Bulli‘ genannt.

Umfassender als wie in diesem prachtvollen Buch mit seinen authentischen Abbildungen kann man wohl kaum wo anders die Entwicklungsgeschichte der Nutzfahrzeuge aus dem VW-Konzern nach vollziehen.

Sämtliche – zum Teil ausgesprochen seltene – Varianten des VW-Busses und der VW-Transporter werden akribisch mit allen technischen Details vorgestellt.

Randolph Unruh beginnt mit dem legendären Volkswagen T 1 und stellt bis zum aktuellen VW T 6 und dem brandneuen Crafter alle bisher erschienenen Volkswagen Nutzfahrzeuge mit frischen Texten und exklusiven Bildern vor – ein Fest für alle ‚Bulli‘ Freunde!

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – VW Bus und Transporter

Neuerscheinungen Motorbuch-Verlag – Dezember 2016

Tom Loeser / Donald Farr
Art of the Mustang

Art of the Mustang

Art of the Mustang

ISBN – 978-3613039124
Gebundene Ausgabe – 240 Seiten
Format 25,6 x 31,2 cm – Preis 39,90 €

Der Ford Mustang verkörpert den Traum vom amerikanischen Automobil schlechthin und ist Begründer der Pony-Car-Begeisterung nicht nur in den Vereinigten Staaten.

Seit über 50 Jahren auf dem internationalen Markt und inzwischen mehr als 10 Millionen mal als Coupé, Convertible oder Fastback und immer wieder erneuert gebaut, ist die Strahlkraft des Ford Mustangs auch heute noch ungebrochen.

In diesem prachtvollen Bildband wird nicht nur die spannende Geschichte dieses so erfolgreichen Pony-Cars erzählt, denn das ganz grosse Highlight und allein schon ein Kaufgrund sind die erstklassigen und einmalig schönen Fotos ausgesuchter Ford Mustang-Exemplare.

So erleben Sie hier die interessantesten und begehrtesten Modelle aller Mustang-Generationen, von den ersten Sechszylindern des Jahrgangs 1964½ über die Boss- und Shelby-Mustangs bis hin zur neuesten, absolut aktuellen Fahrzeug-Generation.

Die Aufnahmen stammen aus dem Studio von Tom Loeser, die erläuternden Texten von Donald Farr, dem Herausgeber des bekannten US-Magazins ‚Mustang Monthly‘.

Unsere unbedingte Kaufempfehlung für alle Mustang-Fans!

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Art of the Mustang

 

Neuerscheinungen Motorbuch-Verlag – November 2016

Rainer Simons, Halwart Schrader
BMW 328 – Vom Roadster zum Mythos

BMW-328 - vom Roadster zum Mythos

BMW-328 – vom Roadster zum Mythos

328 Seiten, 325 Abbildungen – ISBN: 978-3-613-03913-1
Format: 230 x 265 mm – Preis 99,90 €

Der offene Zweisitzer BMW 328 ist ohne jeden Zweifel der berühmteste Sportwagen, den die deutschen Automobil-Hersteller der Vorkriegszeit auf die Räder gestellt haben.

Vorgestellt beim Eifelrennen 1936 auf der Nordschleife des Nürburgrings. gewann Ernst Jakob Henne mit dem BMW 328 dann auch gleich die Klasse der Sportwagen bis 2000 ccm (ohne Kompressor) mit einem Schnitt von 101,6 kmh.

Der BMW 328 wurde der Traumsportwagen der Vorkriegszeit schlechthin. Obwohl nur wenige Exemplare die Zeiten überdauert haben und in verschiedenen Museen zu bewundern sind, wurde dieser BMW zur Legende.

Der Autor Rainer Simons beschreibt die Entstehung des unvergleichlichen Mythos, mit dem dieser Roadster seitdem behaftet ist.

Er analysiert seine zukunftsweisende Technik, dokumentiert seine Erfolge und porträtiert die Menschen, die an seiner Entwicklung beteiligt waren.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – BMW 328 – vom Roadster zum Mythos

 

Frank Rönicke
IFA F8, F9, P70

IFA F 8 - F 9 - P 70

IFA F 8 – F 9 – P 70

96 Seiten, 148 Abbildungen – Format: 240 x 225 mm
ISBN: 978-3-613-03907-0 – Preis 12,95 €

Die Automobile in der ehemaligen DDR verkörpern ein spannendes, in sich abgeschlossenes Kapitel des Automobilbaus in der deutschen Nachkriegszeit.

Zuerst baute man dabei technisch und vom Design herauf bewährten Typen der Vorkriegszeit auf, wie hier an den Modellen IFA F 8 und F 9 als direktem Nachfolger des Prototyps DKW F 9 aus dem Jahre 1940 gezeigt wird.

Dieses spannende Buch zeigt die Entwicklung vom ab 1949 produzierten F 8 Meisterklasse, über den ähnlichen Typ F 9 bis hin zum P 70, der mit seiner Duroplast-Karosserie den Zeitraum bis zur endgültigen Serienreife des Millionen-Sellers ‚Trabant‘ überbrückte.

Der Autor Frank Rönicke bietet in diesem Band ausführliche Typen-Porträts, die nicht nur für alle DDR-Pkw-Enthusiasten hochinteressant sein dürften.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – IFA F 8 – F 9 – P 70

 

Alexander F. Storz
Mercedes-Benz W 108/109

Mercedes-Benz W 108 / 109

Mercedes-Benz W 108 / 109

96 Seiten, 168 Abbildungen – Format: 240 x 220 mm
ISBN: 978-3-613-03906-3 – 12,95 €

Die Zeit der aus Amerika übernommenen Heckflossen war passé als diese Oberklasse-Limousinen von Mercedes-Benz mit standesgemässer Motorisierung auf den Markt kam.

Als direkter Vorläufer der Mercedes S-Klasse war dieser elegante Typ der letzte, in dem für die Nachkriegszeit typischen, jetzt geglätteten Karosseriestil.

Formvollendet, elegant und technisch raffiniert präsentieren sich diese Mercedes-Benz-Modelle heute oftmals noch als höchst gepflegte und lebendige Oldtimer.

Der Automobil-Autor Alexander Storz dokumentiert detailreich die Geschichte ihrer Entwicklungsstufen und der unterschiedlichen Sechszylinder- und V 8 Motoren.

Das spannende Buch ist mit vielen seltenen Fotos sowie zeittypischen Werbemitteln und Plakaten illustriert.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Mercedes-Benz W 108 / 109

 

Neuerscheinung GeraMond-Verlag – Mai 2016

 

Michael Dörflinger, Holger Neu
99 Motorrad-Klassiker, von denen Sie nie wieder absteigen wollen

99 Motorrad Klassiker

99 Motorrad Klassiker – GeraMond-Verlag

192 Seiten – ca. 165 Abbildungen – Format 12,0 x 18,5 cm – Klappenbroschur mit Fadenheftung
ISBN 978-3-86245-568-3 – Preis € 14,99 [D] – € 15,50 [A] – sFr 19,90

99 Motorrad-Klassiker – dieses hochwerige Taschenbuch ist ein feines Nachschlagewerk für alle Zweirad-Liebhaber und ein hübsches Geschenk für alle Biker.

Dieses kompakte Nachschlagewerk bietet fundierte Beschreibungen der vorgestellten Maschinen, technische Einzelheiten, informative Daten und Fakten sowie Bewertungskategorien und Marktpreise für 99 legendäre Motorrad-Klassiker, die süchtig machen.

Eine gelungene Auswahl aus dem riesigen Angebot epochemachender Maschinen wird hier von den Autoren vorgestellt. Grosse Namen wie BMW und Harley-Davidson, Aermacchi und Triumph und viele weitere glänzen hier. –

Dieses praktische Handbuch nimmt alle Motorradbegeisterten mit auf eine Reise zu Maschinen, die echte Meisterleistungen sind.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – 99 Motorrad-Klassiker, von denen Sie nie wieder absteigen wollen. 

 

Neuerscheinungen Motorbuch-Verlag – April 2016

 

Andreas Gaubatz / Jan Erhatitsch
Renault 16

Renault 16

Renault 16

96 Seiten, gebunden – 32 Schwarzweiss- und 117 Farbabbildungen  – Format 220 x 240 mm – Preis 12,95 Euro – ISBN 978-3-613-03869-1

Vor 50 Jahren gelang Renault mit dem R 16 ein Überraschungscoup auf dem Automarkt, dessen sensationelle Konzeption zum Vorbild aller späteren Klein- und Mittelklassewagen mit Schrägheck werden sollte.

Der Renault R 16, die komfortable und wandlungsfähige Mittelklasse-Limousine aus Frankreich galt somit als wegweisend für die automobile Zukunft. Sie brachte dem Autohersteller Renault ein enormes Prestige und führte das Unternehmen in die Gewinnzone zurück.

Von 1965 bis 1980 entstanden ungefähr 1.850.000 Exemplare, die stets mehr waren als »nur« ein Auto. Ein Renault R 16 war ein Statement des automobilen Fortschritts und heute noch vorhandene Fahrzeuge dieses Oldtimers sind Kult.

Das Buch der Autoren Andreas Gaubatz und Jan Erhatitsch, die sich anlässlich des markanten Jubiläums ausführlich mit der Autolegende Renault R 16 beschäftigen, besticht durch enorm viele, authentische Abbildungen und Dokumente aus den 1960er Jahren – eine wahre Fundgrube für alle Freunde der liebenswerten französischen Oldtimer.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Renault 16

 

Alexander F. Storz
VW Käfer Cabriolet

VW Käfer Cabriolet

VW Käfer Cabriolet

96 Seiten, gebunden – 59 Schwarzweiss- und 77 Farbabbildungen – Format 220 x 240 mm – Preis 12,95 Euro – ISBN 978-3-613-03877-6

Die offene Ausführung des Volkswagen Käfers, das VW Käfer Cabriolet war stets der feinste und teuerste Ausführung aus dem Volkswagen-Sortiment mit Heckmotor-Antrieb – aber er blieb stets ein Käfer mit all seinen Vorzügen und Schwächen zugleich.

Der Autor Alexander Storz beschreibt in diesem Band aus der Reihe ‚Schrader-Typen-Chronik‘ den offenen Käfer aller Jahrgänge und Ausführungen, einschliesslich des Karmann Ghia und des VW 181 Kurierwagen sehr ausführlich in allen Facetten des heute so beliebten Oldtimers.

Ein umfangreiches Kapitel am Schluss des Buches widmet sich den Käfer Cabriolet Miniaturen – die sind nämlich im Vergleich zu einem gut erhaltenen Käfer Cabriolet  noch recht erschwinglich.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – VW Käfer Cabriolet

 

Neuerscheinung  Corso-Verlag – März 2016

Michael O.R. Kröher / Wolfgang Groeger-Meier
Tausend Meilen Dolce Vita

Tausend Meilen Dolce Vita

Tausend Meilen Dolce Vita

192 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, viele Fotografien und Karten – Format 17,5 x 24,2 cm – Preis 26,90 Euro – ISBN: 978-3-7374-0725-0

Eine Rundfahrt durch das Land der Lebensfreude. Mit einen fünfzig Jahre alten Porsche 911-Oldtimer über 1.600 Kilometer auf den schönsten Pisten und Strassen in Italien unterwegs. Mille Miglia in Bella Italia – Tausend Meilen Dolce Vita!

Die herrlich locker beschriebene, vergnügliche Fahrt im Oldtimer durch Landschaften, Städte, Gebirge, Flusstäler und Ebenen auf den Strecken von Brescia nach Rom und zurück. Der legendären Mille Miglia früherer Renn-Epochen nachempfunden, mit dem gehörigen Schuss Oldtimer- und Benzin-Talk und der mit Worten und herrlichen Bildern eingefangenen südländischen Lebensfreude.

Ein Buch und Reiseführer zugleich, das jedem Oldtimer- und Italien-Freund nur wärmstens empfohlen werden kann.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – Tausend Meilen Dolce Vita

 

Neuerscheinung Motorbuch Verlag – Februar 2016

Siegfried Rauch / Frank Rönicke
2 Takte . 4 Räder – die Geschichte des Zweitaktmotors im Automobilbau

Zwei Takte - Vier Räder

Zwei Takte – Vier Räder

184 Seiten, gebunden – Preis 29,90 Euro – ISBN: 978-3-613-03862

Siegfried Rauchs Buch, in der Bearbeitung von Frank Rönicke, bietet eine präzise und bis ins Detail gehende Technik-Dokumentation, die die Erfindung und Entwicklung des Zweitaktmotors schildert und beschreibt, wie er den Weg in deutsche Automobile fand.

Dieses hochwertige Buch, das auch als exzellenter Bildband dienen kann, ist eine wahre Fundgrube für alle Freunde von Oldtimern, die mit zwei Takten fahren… als da sind die frühen Saabs, DKWs bzw. Nachkriegs-Fahrzeuge der Auto-Union, alle Wartburgs und die kultigen Trabants.

Dieses Buch gleich bei Amazon bestellen – 2 Takte . 4 Räder – der Zweitaktmotor im Autobau

 

Das Copyright für die abgebildeten Buchtitel liegt beim jeweiligen Verlag. Wir danken den Verlagen für ihre tatkräftige Unterstützung!

Neue Bücher für Autofans

Neue Bücher für Autofans – klasse Lesetipps… vorgestellt von Edle-Oldtimer.de

Autobücher für Oldie-Fans – Prestige, Design & Emotionen, aufregende Oldtimer-Träume… in Lack und Chrom!

Präzise technische Informationen und erstklassige Fotos in Verbindung mit dem Flair von Oldtimern längst vergangener Epochen.

Schätze der Bücherkiste – feiner Lesestoff für alle Freunde von klassischen Automobilen.

One Response to Neue Bücher für alle Autofans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.