Oldtimer-Omnibus KAwZ 685

Eine Zufalls-Begenung mit einem Oldtimer-Omnibus vom Typ KAwZ 685 aus der Sowjetzeit.

Oldtimer-Omnibus KAwZ 685

‚Back in the USSR‘ – der sowjetische Oldtimer-Omnibus KAwZ 685 am Museumshafen in Tallinn, Estland

Der sowjetische Oldtimer-Omnibus KAwZ 685 am Museumshafen  des Estonian Maritime Museums in Tallinn.

Eine Stadtrundfahrt durch Estlands Hauptstadt Tallinn in einem Oldtimer-Omnibus vom Typ KAwZ 685 aus der Sowjetzeit.

Baltic Memories – kürzlich unternahmen wir eine ausführliche, selbst organisierte Städtereise nach Tallinn, der wunderschönen Hauptstadt von Estland mit seiner als UNESCO-Weltkulturerbe geadelten Altstadt.

Allerdings waren wir eine ganze Woche lang zu Fuss in Tallinn unterwegs, was zumindest auch in der ausgedehnten Altstadt Tallinns sinnvoll ist.

Unsere hier gezeigte Zufalls-Begegnung haben wir dabei nur flüchtig mit unserer neugierigen Kamera einfangen können.

Das haben wir als ausgesprochen schade empfunden und widmen diesem nostalgischen Urviech deshalb hier diese kleine Bild-Reportage.

Oldtimer-Omnibus KAwZ 685

Der sowjetische Oldtimer-Omnibus KAwZ 685 vor dem Patarai-Fort an der Tallinner Bucht.

Der sowjetische Oldtimer-Omnibus KAwZ 685 am Museumshafen  des Estonian Maritime Museums in Tallinn.

Am Kai des Lennusadam Seaplane Harbour, dem Museumshafen des dortigen sehr sehenswerten Estonian Maritime Museums an der Tallinner Bucht der Ostsee begegnete uns dann dieses fahrende Ungetüm aus der sowjetischen Zeit dieses Baltischen Staates… ein Oldtimer-Omnibus des Typs KAwZ 685.

Oldtimer-Omnibus KAwZ 685

– ‚Back in the USSR‘ – Stadtrundfahrten in Tallinn mit dem Oldtimer-Omnibus KAwZ 685.

Der sowjetische Oldtimer-Omnibus KAwZ 685 am Museumshafen  des Estonian Maritime Museums in Tallinn.

Der Bedarf an robusten Transportmitteln war in der früheren Sowjetunion enorm, weil es nicht nur das oft mangelhafte Strassennetz ausserhalb der grossen Städte, sondern auch die teils extremen klimatischen Bedingungen des Riesenreiches erforderte.

So ist auch dieser historische Omnibus der Baujahre 1971 bis 1993 auf den hochbeinigen Fahrgestell des Lastwagens GAZ-53 gestellt und an die rauen Verhältnisse in der damaligen Sowjetunion angepasst.

In der früheren DDR wurden Omnibusse dieser Bauart offensichtlich von der Sowjetischen Besatzungsmacht zum Schülertransport eingesetzt.

Oldtimer-Omnibus KAwZ 685

Der sowjetische Oldtimer-Omnibus KAwZ 685

Einige Technische Daten – der Oldtimer-Omnibus KAwZ 685 oder auch KAwZ-3270, auf… russisch КАвЗ-685!

  • Hersteller – Kurganski Awtobusny Sawod, Kurgan, Sowjetunion
  • Baujahre – 1971 bis 1993
  • Motor – Achtzylinder-Ottomotor  mit V-förmige Zylinderanordnung
  • Leistung 115 PS, 85 kW – Hubraum: 4,25 l
  • Tankinhalt 105 l – Kraftstoffverbrauch 24 l/100 km
  • Fahrgestell –  des Lastwagens GAZ-53
  • Länge 6.500 mm – Breite 2.550 mm – Höhe 3.030 mm
  • Spurbreite – vorne 1.630 mm, hinten 1.970 mm
  • Radstand 3.700 mm – Bodenfreiheit 460 mm
  • Leermasse 4.080 kg – zulässiges Gesamtgewicht 6.780 kg
  • Zulässige Achslast – vorne 1.670 kg, hinten 4659 kg
  • Reifengrösse 8,25 R 20 – maximal befahrbare Steigung 26 %
  • Sitzplätze 21 – Stehplätze 7
  • Höchstgeschwindigkeit –  80 kmh

Der Oldtimer-Omnibus KAwZ 685 oder auch KAwZ-3270, auf russisch КАвЗ-685 – kurz erklärt!

Oldtimer-Omnibus KAwZ 685

Museums-Stücke am Kai des Museumshafen des Estonian Maritime Museums – Tallinner Bucht, Estland

‚Back in the USSR‘ – eine nostalgische Stadtrundfahrt… in Tallinn, der Hauptstadt Estlands ist das möglich.

Auch wir hätten gerne eine Stadtrundfahrt im Oldtimer-Omnibus vom Typ KAwZ 685 aus der Sowjet-Zeit unternommen, die man unter dem dem Motto ‚Back in the USSR‘ bei bluedrum.eu buchen kann.

Bedauerlicherweise ist diese spannende Möglichkeit zur höchst nostalgischen Stadtrundfahrt in den meisten Reiseführern über Tallinn nicht aufgeführt. So haben wir den Oldtimer-Omnibus KAwZ 685 erst vor Ort entdeckt, als es für uns schon zu spät war.

So könnte Ihnen dieser kleine Hinweis durchaus als ‚Geheimtipp‘ für Ihre eigene, übrigens sehr empfehlenswerte, Besichtigung der Weltkulturerbe-Stadt Tallinn dienen.

Tallinn, das frühere Reval – eine ausführliche Städtereise in die spannende Hauptstadt Estlands.

Lunnusadam Seaplane Harbour

Museumsschiffe im Lennusadam Seaplane Harbour – Estland, Tallinner Bucht am Finnischen Meerbusen der Ostsee

Lennusadam Seaplane Harbour – der Museumshafen des Estonian Maritime Museums in Tallinn.

Ein  ganz besonderes Besucher-Highlight in der estnischen Hauptstadt Tallinn ist das dortige Meeresmusem – Eesti Meremuseum.

Es ist sowohl im mächtigen runden Befestigungsturm ‚Dicke Margarethe‘, auch ‚Fat Margaret‘, am Grossen Strandtor von Tallinns historischer Altstadt als auch im  früheren Wasserflugzeug-Hangar mit dem Museumshafen, dem Lennusadam Seaplane Harbour, direkt an der Tallinner Bucht untergebracht.

Erleben Sie als ‚Appetitanreger‘ für Ihren eigenen Besuch Tallinns auch unsere spannenden Reportagen:

und

mit faszinierenden Bildergalerien auf unserer beliebten Reisefoto- und Technik-Website Globetrotter_Fotos.de. Enjoy!

Tallinn – das Meer voller Spannung… Eesti Meremuseum Tallinn – Estonian Maritime Museum.

Lennusadam Seaplane Harbour

Das Estonian Maritime Museum im ehemaligen Wasserflugzeug-Hangar am Lennusadam Seaplane Harbour in Tallinn

Im Focus… alte Lastkraftwagen – Omnibusse – Transporter – Heavy Trucks – Zugmaschinen – Trecker-Oldtimer.

Let’s go… historische Nutzfahrzeuge auch unter ‚Classic Cars & Bikes‘ auf Globetrotter-Fotos.de erleben:

Historische Nutzfahrzeuge – Lastkraftwagen, Transporter und Busse als feine Oldtimer.

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.