Der PS.Speicher in Einbeck

Die erlebbare Geschichte der Mobilität im brandneuen Fahrzeugmuseum von Einbeck.

PS.Speicher

Eine neue Heimat für historische Automobile und Motorräder im… PS.Speicher Einbeck, Südniedersachsen

‚Räder, die uns bewegen‘ – edle historische Motorräder und Automobile in Einbecks grandiosem PS.Speicher.

Alte Gemäuer in neuem Gewand – ein klasse Erlebnis- und Ausstellungspark anstelle von gelagertem Getreide!

ps.speicher

Oldtimer-Container vor historischem Gemäuer – der PS.Speicher von Einbeck

Der PS.Speicher – ein Zeichen für einen Aufwind in Südniedersachsen?

Es war einmal… so beginnen viele Märchen, die die Gebrüder Grimm überwiegend im südniedersächsischen Bergland gesammelt und aufgeschrieben haben. Ja, Südniedersachsen war tatsächlich einmal eine prosperierende Region mit lebendigen Städten, eingebettet in herrlichen, hügeligen Kultur- und Waldlandschaften.

Und was ist davon geblieben? Welcher Reiseführer berichtet ausführlich über das Weser-Leine-Bergland und das Harzvorland? Südniedersachsen ist strukturschwach, das hat sogar schon die Landesregierung im fernen Hannover gemerkt und will mit einem Sonderprogramm gegensteuern. Darüber wird derzeit geredet und geredet.

Gehandelt aber hat ein Unternehmer aus Einbeck, der Fachwerk- und Bierstadt, in der bekanntlich vor über 600 Jahren das berühmte Bockbier erfunden wurde. Mit dem PS.Speicher ist durch ihn in Privatinitiative ein überregionaler Anziehungspunkt für alle Freunde historischer Motorisierung geschaffen worden.

Zumindest hier in Einbeck ist der Dornröschenschlaf Südniedersachsens ab sofort beendet!

ps.speicher

Ein Adler 8/12 schmückt das Foyer des PS.Speichers von Einbeck

1.000 historische Motorräder im Portfolio und kein bisschen weise!

Da hatte der umtriebige Einbecker Kaufmanns Karl-Heinz Rehkopf im Laufe von sechs Jahrzehnten eine Motorrad-Sammlung aufgebaut, die ihresgleichen sucht. Mit mehr als 1.000 historischen Zweirädern konnte er mit der umfangreichsten Sammlung deutscher Motorräder weltweit aufwarten. Nur… wohin damit?

Seine Wahlheimat Einbeck hatte als uralte Bierstadt einen riesigen Kornspeicher, der nicht mehr benötigt wurde. Rehkopf rief die gemeinnützige Kulturstiftung Kornhaus ins Leben, zusätzliche Gelder wurden eingeworben, Millionen bewegt, ein passender Platz für Rehkopfs Sammlung war gefunden.

Ideen für ein regelrechtes Veranstaltungszentrum waren jede Menge vorhanden. Der Umbau des denkmalgeschützten ehemaligen Kornspeichers in ein Museum für historische Motorräder und Automobile in einem stilgerechten Ambiente konnte beginnen.

ps.speicher-einbeck

Historische Technik im PS-Speicher sichtbar gemacht – Hansa 1100 und Hansa 1700 aus dem Hause Borgward

Die Oldtimer-Sammlung des früheren Automuseums Störy… jetzt im PS.Speicher von Einbeck zu sehen.

Es war einmal in der Oldtimer-Szene recht bekannt, das Automuseum Störy bei Bockenem am Harz. Leider war es schon seit zehn Jahren geschlossen, die etwa 300 liebevoll zusammen getragenen Exponate mit dem Schwerpunkt Klein- und Kleinstwagen der Nachkriegszeit nicht für das Publikum zugänglich.

Glücklicherweise ist es der Kulturstiftung Kornhaus gelungen, die bedeutendsten Exponate dieses Museums nach Einbeck in den PS.Speicher zu holen. Die Räumlichkeiten in Störy werden jetzt als Magazin und Werkstatt für Einbeck genutzt.

Böhmerland

Das längste Motorrad der Welt – eine seltene und sehr teure Böhmerland

Endlich ist es soweit – das alte Kornhaus wird zum PS.Speicher.

Im Juli 2014 fand die feierliche Eröffnung des PS.Speichers mit spektakulären Aktionen für die Bevölkerung und einem riesigen Medienrummel statt.

Zufällig kamen wir am Eröffnungstage aus Nordhessen über die Bundesstrasse 3 an Einbeck vorbei. Was lag näher, als den kurzen Abstecher zum PS.Speicher zu machen. Wegen des Riesenandrangs an Interessierten waren wir gar nicht in in die Ausstellung, kein guter Tag für gute Museumsfotos!

Das Aussenprogramm mit einer Lowrider- und Motorrad-Stuntshow hielt uns aber fest im Bann, eine grosse Parade von Lanz Bulldogs war ein weiteres Highlight der Veranstalter.

deutsche-kleinwagen

Lloyd 600 – Trabant 601  -BMW 600 …Klein- und Kleinstwagen der Nachkriegszeit, ein Nachlass des Museums Störy

Nostalgie auf sechs Etagen – der PS.Speicher

Schon die edlen Ausstellungsstücke im Foyer machen Appetit auf die nostalgische Motorisierung vergangener Epochen. Zum Start in die ‚richtige‘ Ausstellung führt ein Fahrstuhl in die sechste Etage und ab dann geht es abwärts!

Die Dauerausstellung des gesamten PS-Speichers umfasst 300 Fahrzeuge auf einer Fläche von 4.000 Quadratmetern, die über die sechs Etagen des alten Kornhauses – thematisch geordnet – verteilt sind. Weitere 500 Quadratmeter stehen für Wechsel- und Sonderausstellungen zur Verfügung.

Wegen der grossen Zahl der vorhandenen Exponate kann allerdings immer nur etwa ein Viertel des gesamten Depots zur Zeit gezeigt werden.

1923-bmw-r32

BMW R 32 – das erste Motorrad der Marke BMW des Baujahres 1923

Alte Motorräder wohin das Auge blickt!

Bei einem Zweiradmässig vorbelasteten Initiator wird schnell klar, dass im ganzen Hause Motorräder, Motorroller und Mopeds aller Epochen dominieren. Dier Ausstellung beginnt mit einem Laufrad des Herrn Drais, nostalgischen Hochrädern sowei einer Replika des erstmals motorisierten Daimler-Reitrads aus dem Jahre 1885.

Auch das erste ‚richtige‘ Motorrad von Hildebrand & Wolfmüller des Baujahres 1894 fehlt nicht in der Ausstellung. Mit vielen schönen Aufnahmen von unserem Besuch im PS.Speicher haben wir unsere Bildergalerien von alten Motorrädern auf unserer beliebten Reisefoto- und Technik-Website Globetrotter-Fotos.de erweitern können.

Aber natürlich kommen auch die Freunde nostalgischer Oldtimer im PS.Speicher voll auf ihre Kosten!

Hildebrand & Wolfmüller

Das erste ‚richtige‘ Motorrad der Welt, eine Hildebrand & Wolfmüller aus dem Jahre 1894

Der Fahrsimulator des PS.Speichers Einbeck – ein Hanomag ‚Kommissbrot‘Interaktiv im PS.Speicher unterwegs

Eine staubtrockene Darstellung der Ausstellungsgegenstände …ja, damals war’s! Heute sieht es in den modernen Museen, wie zum Beispiel dem PS.Speicher, ganz anders aus. Die Exponate werden nicht nur in einem stimmigen Ambiente gezeigt, an vielen Stellen kann der Besucher aber auch agieren, also mitmachen!

Hanomag-Kommissbrot

Ein Hanomag-Kommissbrot als Fahr-Simulator für eine Rundfahrt durch das historische Einbeck

Der originelle Fahr-Simulator… mit dem oben abgebildeten original Hanomag Kommissbrot aus den 1920er Jahren kann man beispielsweise durch Bedienung von Lenkrad und Pedalen eine virtuelle Fahrt durch das alte Einbeck unternehmen.

Wegen zu grosser Körperfülle passten wir von Edle-Oldtimer.de allerdings nicht hinter das Lenkrad des Hanomag 2/10 PS Cabriolets ‚Kommissbrot‘ der Baujahre 1925 bis 1929.

Für reaktionsschnelle Tempofreunde steht aber auch ein Porsche 911 Renn-Simulator bereit.

Zwei Fotostationen laden zu eigenen Selfie-Spass- und Erinnerungsbildern ein. Audioguides mit präzisen Infos zu den einzelnen Exponaten werden als Standard für jeden Besucher schon.

horch

Ein ganz edler Oldtimer der Vorkriegszeit – ein Horch Typ 350 mit leistungsstarkem Reihenachtzylinder

Gastronomie & Events im PS.Speicher

Für das hauseigene Restaurant GENUSSWERKSTATT konnte die bekannte Firma aus Nörten-Hardenberg – ja, die mit dem markanten Keilerkopf – als Betreiber gewonnen werden.

Den fleissigen Köchen kann man dort beim Zubereiten der Speisen in die Töpfe sehen. Wir haben dort nach unserem erschöpfenden Footshooting mit Genuss gespeist und sagen: ‚Alle Achtung!‘

Der PS.Speicher bietet auch Veranstaltungsräume für verschiedene Anlässe, wie Seminare, Familienfeiern oder Konzerte. Seit Oktober 2014 bietet das Standesamt der Stadt Einbeck auch Trauungen im PS.Speicher an.

Mittlerweile ist unmittelbar neben dem PS-Speicher auch das passende Hotel eröffnet worden. Nix wie hin!

dkw-motorrad

Diese DKW NZ 350 war während des zweiten Weltkriegs eingemauert – PS-Speicher, Einbeck

Der PS-Speicher in Einbeck in Südniedersachsen – begeben auch Sie sich dort auf die spannende Spurensuche zu den ‚Rädern, die uns bewegen‘. Die Kontaktdaten:

PS.SPEICHER – Tiedexer Tor 3 – 37574 Einbeck – Telefon: 0 55 61 / 92 32 00

Alle nötigen Informationen für Ihren Besuch bekommen Sie auf der Website des Museums… PS.Speicher.de

dkw-cabriolet

Ein edles Cabriolet des DKW F 91 vor dem nahezu baugleichen  IFA F 9 der DDR

Fotos, Fotos, Fotos… Besuchen Sie ergänzend auch unsere spannende und ausführliche Reportage mit faszinierender Bildergalerie:

auf unserer Reisefoto- und Technik-Website Globetrotter-Fotos.de mit weiteren, exklusiv fotografierten Aufnahmen dieses neuen Museums für motorisierte Mobilität in eindrucksvoller, grosser Darstellung und hoher Auflösung.

Dort finden Sie auch einen netten Bericht mit feiner Fotoshow eines gemütlichen Stadtrundgangs durch die Altstadt der berühmten Bierstadt Einbeck in Südniedersachsen:

Von der Nordsee bis zum Harz… Niedersachsens schönste Landschaften und Städte!

ps.speicher

So modern können Automuseen sein… der PS.Speicher im ehemaligen Kornspeicher von Einbeck in Südniedersachsen

‚Räder, die uns bewegen‘ – edle historische Motorräder und Automobile in Einbecks grandiosem PS.Speicher.

Die schönsten Automuseen in Deutschland, Mitteleuropa und Nordamerika – Happy Ausflug!

Classic Cars… historische Automobile in Automuseen wirkungsvoll präsentiert.

 

Tags: ,

2 Responses to Der PS.Speicher in Einbeck

  1. Wolfgang Schulz sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich hab eine Frage zu Ihren Fahrzeugen: Befindet sich noch der Weidner V 70 oder S70 in Ihrem Bestand und zur Besichtigung? Als Schwäbisch Haller interessiert mich dies besonders, da der Weidner ja hier gebaut wurde.
    Über Ihre antwort würde ich mich freuen.
    Freundliche Grüße
    Wolfgang schulz

  2. Hikkamonster sagt:

    Hallo, Herr Schulz,

    bitte wenden Sie sich doch direkt an den P.S.Speicher:

    https://ps-speicher.de/

    Viele Grüsse

    Ihr Helmut Möller, Edle-Oldtimer.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.