Die Bremen Classic Motorshow

Die erste Oldtimer-Messe des Jahres ist auch die Nördlichste – Willkommen in Bremen!

5. bis 7. Februar 2016 – die 14. Bremen Classic Motorshow präsentierte sich mit dem Schwerpunkt ‚Keilform‘.

Bremen Classic Motorshow

Concept-Car Mercedes C 111 – Bremen Classic Motorshow – Foto: Daimler AG

‚Einfach Keil!‘

Vom 5. bis 7. Februar 2016 standen die experimentierfreudigen 1970er Jahre im Mittelpunkt der Bremer Messehallen. 

So konnte das damalige Concept-Car C 111 von Mercedes-Benz mit seinem Dreischeiben-Wankelmotor, das normalerweise im Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart bewundert werden kann, einer der ganz grossen Stars auf der Bremen Classic Motorshow sein.

Die nächste Bremen Classic Motorshow findet von Freitag, den 3. bis Sonntag, den 5. Februar 2017 statt.

Die acht von der Oldtimern belegten Bremer Messehallen liegen für alle Besucher sehr verkehrsgünstig, nur wenige Schritte vom Hinterausgang des Bremer Hauptbahnhofs entfernt, mit einem Parkplatz davor.

Eine entspannte Anfahrt bietet insbesondere der Park & Ride Parkplatz ( Parkhaus 1 ) am Bremer Flughafen – schnell und günstig.

Lamborghini Countach

Lamborghini Countach – Baujahr 1975 – Keilform und Flügeltüren

Die Bremen Classic Motorshow ist jeweils die erste grosse Oldtimer-Messe zu Beginn eines neuen Jahres. Rechtzeitig vor dem Beginn der neuen Motor-Saison findet der Liebhaber in Bremen alles rund um das Thema ‚Altes Blech‘:

Oldtimer, alte Motorräder, Joungtimer, Motorsport damals, jede Menge Ersatzteile und Restaurierungs-Tipps.

Mit mehr als 45.000 qm Ausstellungsfläche, stets etwa 45.000 Besuchern und 650 Ausstellern aus 12 Nationen ist die Bremen Classic Motorshow ein beliebter Treffpunkt für alle Liebhaber klassischer Fahrzeuge.

Bremen Classic Motorshow

Messe-Overlook im Jahre 2014 – Foto: MESSE BREMEN/Stefan Vorbröcker

Die grosse Vielfalt im Angebot der zahlreichen Oldtimer- sowie Ersatzteile-Händler und die von uns selbst erlebte, entspannte und freundliche Atmosphäre kennzeichnen trotz allen Trubels die erste Messe des Jahres für klassische Automobile und Motorräder in Bremen.

Hier treffen sich Auto-Experten und Oldtimer-Fahrer sowie Freunde und Gleichgesinnte in entspannter Atmosphäre – der richtige Background für spannende ‚Benzingespräche‘!

Bremen Classic Motorshow 2016

Bremen Classic Motorshow 2016 – Oldtimer an Oldtimer

Da Top-Thema der Bremen Classic Motorshow 2016 – das revoulutionäre Design der 1970er Jahre!

Mit Beginn der 1970er-Jahre machten alle namhaften Auto-Designer einen Riesenschritt in die Zukunft… grosse, glatte Karosserie-Flächen mit scharf geschnittenen Kanten, unterstrichen von schrillen Farben, wurden jetzt modern.

Die Formen des ganz oben gezeigten Concept-Cars und Versuchsträgers von Mercedes-Benz, sowie des in Serie gegangenen Supersportwagens Lamborghini Countach darunter sprechen für sich und waren mutige Vorreiter der neuen Keilform.

‚Die Karossen wirken so komplett anders als alles, was man bis dato kannte. Noch heute sehen sie wie Fahrzeuge aus der Zukunft aus‘,

sagt der Projektleiter der Bremen Classic Motorshow, Frank Ruge.

Wir waren sehr gespannt, welche Vertreter des damals radikal neuen Designs die Bremer Messe 2016 noch im Display der geplanten Sonderausstellung haben würde!

Alfa Romeo Showcar Caimano

Einfach Keil… Alfa Romeo Showcar Caimano – ItalDesign 1971

Fotos, Fotos, Fotos… Oldtimer-Stars für Alle!

Zwei Aufnahmen, darunter auch der ‚Eyecatcher‘ von Mercedes-Benz, hat uns freundlicherweise die Messe Bremen für die Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen stehen jeweils unter den Bildern.

Alle weiteren Fotos haben wir während unserer ausführlichen Besuche der Bremen Classic Motorshows in den Jahren 2012, 2013 und 2016 mit unserer neugierigen Kamera selbst aufgenommen.

Viele Oldtimer-Bilder dieser Veranstaltungen sind von uns in einzelne Reportagen hier auf Edle-Oldtimer.de sowie in etlichen Bildergalerien unserer beliebten Reisefoto- und Technik-Website

eingebunden worden. Bei der Riesen-Auswahl an unterschiedlichen und faszinierenden Motor-Klassikern in Bremen macht das Fotografieren eben besonders viel Spass!

Bremen Classic Motorshow

‚Spiegelungen‘ – Impressionen von der Bremen Classic Motorshow

Awards und Auszeichnungen 2016

Während der Bremen Classic Motorshow 2016 prämierte die Fachjury von F-Kubik im Wettbewerb ‚Spirit of the Show‘ Automobile und Motorräder der Bremen Classic Motorshow mit dem ‚Peter-Cahill-Award‘.

Der ‚goldene Kolben‘, ein Preis für besondere Leistungen zur Dokumentation der Fahrzeuggeschichte, ging 2016 an den Publizisten Karl Ludvigsen.

Darüber hinaus wurden die originellsten Club-Präsentationen ausgezeichnet. Die engagierten Automobil- und Oldtimer-Clubszene ist, wie in in jedem Jahr in der Halle 2 vertreten, und setzte mit spannenden Arrangements die automobile Fahrzeuggeschichte immer wieder gekonnt in Szene.

Bremen Classic Motorshow

Jaguar XK 12o – sprungbereite Katzen auf der Bremen Classic Motorshow

Einkaufen auf der Bremen Classic Motorshow – na, klar!

Oldtimer-Interessenten und -Käufer finden im reichen Angebot der internationalen Händler in den Hallen 4 und 5 ganz bestimmt ihr neues ‚Schätzchen‘.

Dazu haben Youngtimer, also die ‚Jungen Klassiker‘ ihren Stammplatz seit längerem in Halle 6. Dort begutachtet der TÜV-Rheinland die angebotenen Fahrzeuge auch gleich und gibt den Käufern eines Oldtimers somit die nötige Sicherheit beim Kauf.

Auf mehreren Etagen des Parkhauses befindet sich stets die beliebte Fahrzeugbörse – Oldtimer von Privat an Privat! Ersatzteile und Zubehör finden Besucher dagegen in Halle 7 sowie in der mobilen Halle 8, die seit 2013 die Ausstellungsfläche erweitert.

Ford Mustang

Frühe Jahrgänge des Pony-Cars Ford Mustang sind in Bremen häufig im Angebot

Die 14. Bremen Classic Motorshow fand von Freitag, den 5. bis Sonntag, den 7. Februar 2016, in sämtlichen Hallen der Messe Bremen sowie der mobilen Halle 8 statt.

Die Messe war jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Eine Tageskarte kostete 16 Euro. Weitere Infos finden Sie unter – www.classicmotorshow.de.

Messesplitter… die 14. Bremen Classic Motorshow ‚Isch over‘


Eine Nachlese – mit unseren Eindrücken und vielen Fotos…von Edle-Oldtimer.de

Im Banne der Motoren – lebendige Automobilgeschichte… faszinierend fotografiert!

Wie schon im Vorjahr haben gut 44.000 Besucher die Bremen Classic Motorshow gesehen, auch wir waren dabei!

Autor Helmut Möller

Unser Autor und Fotograf Helmut Möller – ein ‚Selfie‘ in einer Oldtimer-Lampe

Bremen liegt für uns von Edle-Oldtimer.de nur eine Stunde per Regionalexpress entfernt, ein ‚Klacks‘ und mit dem Niedersachsen-Ticket ein günstiger noch dazu. So sind wir 2016 auch zum dritten Mal in die alt ehrwürdige Hansestadt an der Weser gekommen, um der Oldtimer-Begeisterung zu frönen und – natürlich – jede Menge neue Fotos zu schiessen.

BMW DA 3

BMW 3/15 PS – DA 3 Typ Wartburg – präsentiert vom BMW Veteranen Club

Die aktive Oldtimer-Club-Scene begeistert immer wieder!

Auch dieses Mal waren wir ganz besonders von dem beeindruckt, was die einzelnen Clubs mit ihren aktiven Mitgliedern auf dieser Bremer Oldtimer-Messe wieder einmal auf die Beine gestellt haben.

So waren an vielen Ständen herausragend gepflegte Automobile und alte Motorräder längst vergangener Epochen zu bewundern, die nur noch äusserst selten in der Öffentlichkeit zu bewundern und auch in den meisten Automuseen nicht mehr zu finden sind.

So hatte beispielsweise der BMW Veteranen-Club nicht nur den oben abgebildeten frühen BMW des Baujahre 1930 mitgebracht, sondern zeigte neben einen BMW V 8 ‚Barockengel‘ der 1950er Jahre und einem BMW 1600 GT aus dem Glas-Erbe, zum 40jährigen Jubiläum des BMW Motorrads R 100 S auch noch die BMW R 11 des Baujahres 1934.

BMW R 11

BMW-Motorrad R 11 des Baujahres 1934 – ein ‚Prunkstück‘ des BMW Veteranen-Clubs

Dieses ist nur ein Beispiel, denn… auch alle anderen Clubs, wie z. B. für die Marken Adler, Borgward, Citroen, Lancia, waren mit erstklassigen Exponaten und wohlgelaunten Mannschaften dabei.

Nachfolgend sehen Sie einige Fotos von Oldtimern, die uns auf der Bremen Classic Motorshow 2016 besonders aufgefallen sind, so weit es der begrenzte Platz hier auf Edle-Oldtimer.de zulässt natürlich.

Deutschland – Pretiosen längst vergangener Automobil-Epochen.

Hansa 1700 Sport-Cabriolet

Hansa 1700 Sport-Cabriolet – Baujahr 1936 – Vorläufer der Borgward-Autos

Zur Borgward-Bildergalerie – Klassische Automobile des genialen Konstrukteurs Carl F. W. Borgward.

England – legendäre historische Fahrzeuge von den britischen Inseln.

Humber Snipe

Humber Snipe – Drophead Coupé – Baujahr 1937

Zur Bildergalerie englischer Oldtimer – Legendäre historische Fahrzeuge von den britischen Inseln.

Frankreich – klassische Automobile französischer Hersteller.

Simca 8 Sport

Simca 8 Sport – the bright juwel of the Simca line

Vive la France, zur Bildergalerie – Legendäre, klassische Automobile französischer Hersteller.

Italien – Klassiker des Automobilbaus von Alfa Romeo bis Zagato.

Fiat Abarth 750 GT

Fiat Abarth 750 GT Zagato Sistriere – Baujahr 1960

Bella-Italia – Italienische Oldtimer – Klassiker des Automobilbaus, von Alfa Romeo bis Zagato.

Vereinigte Staaten von Amerika – Oh, happy days, die nostalgische Parade der US-Oldtimer!

Ford Fairlane 500

Ford Fairlane 500 Skyliner mit elektrischem Hardtop – Baujahr 1957

Unsere 26 Galerien für US-Oldtimer – Historische Automobile aus den Vereinigten Staaten von Amerika.

Living on the bright side of life!

Die nächste Oldtimer-Messe in Bremen, die 15. Bremen Classic Motorshow, findet

  • vom 3. bis 5. Februar 2017 

an gleicher Stelle statt – weitere Infos auf der Website Classicmotoshow.de

Nehmen Sie diesen kleinen Artikel als kleinen Vorgeschmack für einen eigenen Messebesuch in Bremen  – als ‚Appetitanreger‘ sozusagen.

Einen Vorgeschmack über das, was die Hanseaten von der Waterkant sonst noch zu bieten haben, erleben Sie hautnah in unseren Bildergalerien

Die Freie Hansestadt Bremen mit der Seestadt Bremerhaven …Schlüssel zur Welt.

von Globetrotter-Fotos.de, den lässigen Reiseverführern für Deutschland und die Welt!

Verkehr & Technik – interessierte Oldtimer-Fans besuchen aber auch ganz bequem unsere dortige Oldtimer-Sparte

Kraftfahrzeuge à la Carte – klassische Automobile und Motorräder aller Epochen

Von mittlerweile vorhandenen 140 Oldtimer-Beiträgen mit faszinierenden Fotogalerien in grosser Abbildung und hoher Auflösung, sind etwa ein Viertel mit allerneuesten Aufnahmen von der Bremen Classic Motorshow nochmals ‚aufgepeppt‘ worden. Ein wahres Feuerwerk an herrlichen Oldtimer-Fotos – authentisch und lebensecht… fast wie zum Anfassen!

Darüber hinaus werden kurzfristig noch weitere Artikel mit Bildergalerien voller spannender Automobil-Oldies aus dem jetzt so erweiterten Fundus neu eingepflegt. Enjoy!

Im Banne der Motoren – lebendige Automobilgeschichte… faszinierend fotografiert!

Edle Oldtimer – eine spannende Foto-Parade klassischer Automobile aller Epochen

VN:F [1.9.13_1145]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Die Bremen Classic Motorshow, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.